Kontakt

Wir sind rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar.

06181 7074 031

06181 7074 030

06181 7074 044

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im smartmobil.de Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.

Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.smartmobil.de/

smartmobil engagiert sich
smartmobil engagiert sich

smartmobil.de engagiert sich

smartmobil.de spendet erneut für die Lukas Podolski Stiftung

Wir unterstützen die Lukas Podolski Stiftung ein weiteres Mal bei der Verwirklichung sozialer Projekte. smartmobil.de hat Lukas dafür im Dezember 2017 einen Scheck in Höhe von 19.000 Euro überreicht. Die Spende wird dem Bau von Spielflächen und Bolzplätzen in Lukas' Heimatstadt Köln zu Gute kommen. Durch das Engagement der Stiftung in Verbindung mit lokalen Kooperationspartnern entstehen dort sportliche und soziale Treffpunkte für Kinder und Jugendliche. Ziel unter anderem ist die spielerische Vermittlung von Werten wie Respekt und Fair Play, die vor allem beim Sport zum Tragen kommen.

smartmobil.de spendet erneut für die Lukas Podolski Stiftung

smartmobil.de fördert Projekte der Lukas Podolski Stiftung

smartmobil.de unterstützt die Lukas Podolski Stiftung. Anlässlich von Lukas' Abschiedsspiel mit der Nationalmannschaft konnten die smartmobil.de-Facebook-Fans entscheiden, für welche Spielaktion smartmobil.de einen Geldbetrag an die Stiftung gibt. Folgendes stand zur Auswahl: 40 Euro pro Ballkontakt, 500 Euro pro Torschuss oder 2.000 Euro pro Tor. Die Fans hatten sich für die erste Option entschieden. 28 Ballkontakte wurden bei seinem letzten Spiel schließlich gezählt. Einen davon wird die Fußballwelt allerdings nicht vergessen. Nämlich jenen, der zum Traumtor führte, und mit dem Lukas seine enorm erfolgreiche Nationalmannschafts-Karriere in seinem letzten Spiel krönte. Genau wie die ganze Fußballnation war auch smartmobil.de begeistert und rundete daher den Betrag auf 5.000 Euro auf. Damit wurde der Bau eines Bolzplatzes bezuschusst.

Zudem unterstützte smartmobil.de eine Kampagne der Stiftung auf der Online-Fundraising Plattform VIPrize.org mit dem Kauf von 1.500 Losen. Diese boten der Facebook-Community von smartmobil.de die Chance auf ein exklusives Treffen mit Lukas im Anschluss an sein Abschiedsspiel, verknüpft mit VIP-Stadiontickets. Wegen des großen Erfolgs, kaufte smartmobil.de weitere 1.200 Lose. Der Erlös von insgesamt 3.700 Euro kommt ebenfalls dem Herzensprojekt von Lukas, seiner Stiftung, zu Gute.

smartmobil.de fördert Projekte der Lukas Podolski Stiftung

Lukas Podolski Stiftung

Sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Chance geben - das ist erklärtes Hauptziel der von Fußballstar Lukas Podolski ins Leben gerufenen gleichnamigen Stiftung. Das reicht vom Angebot sinnvoller Freizeitbeschäftigung bis hin zur Vorbereitung auf das Berufsleben.

Daneben setzt sich die Stiftung für Integration, Völkerverständigung und Inklusion ein. Dabei wird der Sport als wirkungsvolles Mittel für die soziale Entwicklung und die Vermittlung von Werten genutzt. Die Förderprojekte, die derzeit vor allem in Deutschland und in Podolskis Geburtsland Polen liegen, werden sorgfältig und gezielt ausgewählt.

smartmobil.de unterstützt die Lukas Podolski Stiftung mit einem Betrag in Höhe von 1.500 Euro - und Sie?

Weitere Informationen zur Stiftung und ihrem Engagement unter www.lukas-podolski-stiftung.de

Lukas Podolski Stiftung

Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.

Schock-Diagnose Krebs. Gerade wenn Kinder erkranken, bedeutet dies einen gewaltigen Kraftakt für die ganze Familie. Hier setzt der Verein ,,Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V." an. Seit 1983 steht er kleinen Patienten, die an der tückischen Krankheit leiden, und ihren Familien mit einem umfangreichen Angebot unterstützend zur Seite.

Konkrete Hilfe bietet er durch psychologische Beratung und die finanzielle Unterstützung bedürftiger Familien während der Therapie- und Nachsorgephase. Auch unterhält der Verein ein Familienzentrum, das in Kliniknähe Wohnen auf Zeit ermöglicht und als Treffpunkt dient. Freizeitangebote und Veranstaltungen runden das breite Spektrum ab.

Zudem unterstützt der Verein die Kinderkrebsklinik am Universitätsklinikum Frankfurt am Main - und das nicht nur im psychosozialen und medizinischen Bereich, sondern auch in der Kinderkrebsforschung. Neben Clowndoktoren, die den erkrankten Kindern regelmäßig ein Lächeln ins Gesicht zaubern, werden so auch zusätzliches Personal, medizinische Gerätschaften sowie eine kindgerechte Ausstattung der Krankenzimmer finanziert.

Da der Verein keine öffentliche Unterstützung erhält, sondern alle Projekte allein aus Spendenmitteln und Mitgliedsbeiträgen finanziert werden, kommt es auf jede Spende an.

Neben unserer Geschäftstätigkeit als Mobilfunkanbieter möchten wir auch soziale Verantwortung übernehmen. Deshalb unterstützt smartmobil.de auch in diesem Jahr den Verein ,,Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V." mit einem Betrag in Höhe von 10.000 Euro. Zum Video

Vielleicht spenden auch Sie?

Weitere Informationen zum Verein und seinem Engagement unter www.kinderkrebs-frankfurt.de.

Hilfe für Krebskranke Kinder Frankfurt e.V.

v.L.: Rudolf Starck (Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V., Geschäftsführer), Jochen Mogalle (smartmobil.de, Vorstand)


Aktion Mensch - Das WIR gewinnt

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit ist es uns ein Anliegen, auch soziale Verantwortung zu übernehmen. Aus diesem Grund unterstützen wir die Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe der Aktion Mensch.

Die Einnahmen aus Deutschlands größter Soziallotterie kommen verschiedenen sozialen Projekten zugute. Neben Projekten für Menschen mit Behinderung sowie Kinder und Jugendliche werden auch Kampagnen unterstützt, die Menschen das Thema „Inklusion“ näherbringen. In geförderten Projekten erfahren Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung die gegenseitige Inspiration bei gemeinsamen Aktivitäten wie Sport oder Spielen.

Rund 4 Millionen Menschen spielen regelmäßig bei der Aktion Mensch-Lotterie mit. Durch diese große Zahl konnte die Aktion Mensch in den vergangenen fünf Jahrzehnten die beachtliche Summe von über 3,9 Milliarden Euro an soziale Projekte weitergeben.

Mit dem Kauf eines Loses können auch Sie jeden Monat bis zu 1.000 soziale Projekte fördern und sich ganz nebenbei Gewinnchancen sichern. Weitere Informationen: www.aktion-mensch.de

Aktion Mensch - Das WIR gewinnt

Ärzte ohne Grenzen

Nicht jeder wagt sich in Katastrophen- oder Krisengebiete um Menschen in großer Not zu helfen. Gerade deshalb sollten Organisationen wie "Ärzte ohne Grenzen", die in den betroffenen Gebieten chirurgische Nothilfe leisten, Epidemien bekämpfen und Impfkampagnen durchführen besonders unterstützt werden. Wir möchten Ärzte ohne Grenzen mit unserer Spende DANKE sagen und damit einen kleinen Beitrag zum Überleben bzw. zur besseren medizinischen Versorgung von Menschen leisten. Obwohl Ärzte ohne Grenzen vorrangig medizinisch arbeiten, sorgen sie auch für sauberes Trinkwasser, Nahrungsmittel, Unterkünfte oder allgemeine Hilfsgüter, wenn Menschen dies zum Überleben benötigen.

Vielleicht spenden auch Sie?
www.aerzte-ohne-grenzen.de/online-spenden

Denn helfen kann jeder!

Spenden für Ärzte ohne Grenzen

ROTE NASEN e.V.

Doch auch in Deutschland gibt es Menschen, mit denen es das Schicksal nicht so gut meint und aufgrund einer schweren Krankheit zu einem längeren Krankenhausaufenthalt zwingt. Mit ihrer einfühlsamen und witzigen Art zaubern die Clowns des Vereins ROTE NASEN großen und kleinen Patienten ein Lächeln auf die Lippen und geben ihnen gleichzeitig das Gefühl, dass jemand an sie denkt - für smartmobil.de Grund genug um ROTE NASEN e.V. zu unterstützen! Denn Lachen ist bekanntlich die beste Medizin! ROTE NASEN e.V. gehört zur internationalen Organisation RED NOSES - Clowndoctors International, die Lachen und Lebensfreude zu kranken und leidenden Menschen bringt. Die ROTE NASEN Gruppe ist in 11 Ländern tätig und damit die operativ größte Vereinigung von Clowns in medizinischen und sozialen Einrichtungen. Im internationalen Verbund besuchen jährlich 315 ROTE NASEN Clowns über 648.000 Menschen in 447 medizinischen und sozialen Institutionen.

Logo Unterstützer

Familienzentrum Monikahaus

Von der Vielfältigkeit der Möglichkeiten des Familienzentrum Monikahaus sind wir überzeugt und finden den tollen Einsatz für Familien, insbesondere für Kinder, sehr bewundernswert. Ob einfach nur ein offenes Ohr, Spieletreff für Kleinkinder, Familienausflüge, Lebensberatung oder sogar eine Oma-Opa-Vermittlung. Jeder Ratsuchende erhält hier eine persönliche Unterstützung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter egal ob hauptberuflich oder ehrenamtlich, haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen gleich welcher Religion oder Herkunft in schwierigen Lebenslagen zu helfen. Unsere gespendeten PC's werden von den Jugendlichen zu Lern- und Entwicklungszwecken bereits genutzt.

Logo Logo