Die Apple Watch SE

Die Apple Watch SE

Die Apple Watch SE ist ein Best-of aus den beiden Vorgängermodellen der Serien 4 und 5. Das Display kann man mit dem der Apple Watch Series 4 vergleichen, da sich hier Auflösung und Form sehr stark ähneln. Die Always-On-Funktion der Series 6 gibt es beim etwas günstigeren Apple-Smartwatch-Modell SE zwar nicht, dennoch überzeugt die Uhr mit anderen Funktionen und Details.

Beim Tragekomfort kann die SE auf jeden Fall mit ihrem Schwestermodell S6 mithalten. Die Apple Watch SE ist in den Farben Silber, Dunkelgrau und Roségold erhältlich. Dies ist zwar bei Weitem nicht so viel Farbauswahl wie bei der Series 6, doch kann die SE mit allen Armbändern ohne Schließmechanismus kombiniert werden. Preislich beginnt die Apple Watch SE (GPS) bei 291,45 Euro inkl. MwSt. Mit GPS und Cellular bzw. LTE liegt die Smartwatch bei 340,20 Euro inkl. MwSt. Doch was kann eine Smartwatch an sich eigentlich alles und ist sie mittlerweile sogar schon zu einem unverzichtbaren Gadget geworden? Einen groben Überblick hierzu liefert der Artikel zur Smartwatch auf dem smartmobil.de-Magazin.

Die wichtigsten Features der Apple Watch SE

Nachfolgend stellen wir die wichtigsten Features der SE vor. Dazu zählen das Design der Uhr, ihre Fitnessfunktionen und Software. Alle Apple-Smartwatch-Fans, die bei der SE die gleichen oder zumindest ähnlichen Features wie bei der Series 6 erwarten, werden enttäuscht. Denn über schnelles 5-GHz-Netz verfügt die SE im Gegensatz zur Series 6 ebenso wenig wie über das Always-On-Display oder die neue Blutsauerstoffmessung. Auch die Möglichkeit, ein EKG am Handgelenk zu machen, bleibt Ihnen bei dieser Apple Watch verwehrt. Nichtsdestotrotz wartet die Apple Watch SE mit einer Menge anderer spannender Features auf.

Apple Watch SE: Design & Armbänder

Was gleich zu Beginn klargestellt werden sollte: Die Apple Watch SE ist für alldiejenigen nicht interessant, die von der Apple Watch Series 5 aufrüsten möchten; schließlich sind die meisten Funktionen der Watch SE die gleichen wie die des Vorgängermodells. Stattdessen hat Apple die perfekte mittelgroße Watch geschaffen, die Erstkäufer und „Aufrüster“ älterer Modelle – wie etwa der Serie 4 und älter – anlocken soll.

Die wichtigsten Features der Apple Watch SE

Die größte Hürde, die die Watch SE zu überwinden hat, ist wahrscheinlich das Fehlen eines Always-On-Displays – ein Feature, das erstmals bei der letztjährigen Apple Watch Serie 5 eingeführt wurde und jetzt nur noch bei der Apple Watch Series 6 zu finden ist.

In Bezug auf das Design gibt es bei der Apple Watch SE nichts wirklich Neues. Es gibt die Uhr in den gleichen 40mm und 44mm Gehäusegrößen, die es seit der Apple Watch Serie 4 gibt. Außerdem ist sie mit den gleichen Apple Watch-Bändern kompatibel wie alle Vorgängermodelle. Jedoch hat Apple einige schicke neue Bänder auf den Markt gebracht, die Solo Loop und geflochtenes Solo Loop heißen. Insgesamt sind die Bänder in neun unterschiedlichen Größen erhältlich. Diese neuen Bänder müssen so bemessen werden, dass sie am Handgelenk richtig sitzen, weswegen ein Besuch im Apple Store empfehlenswert ist. Außerdem ist die Apple Smartwatch nur in einer Aluminiumausführung erhältlich, sodass Sie die Vorteile der hochwertigeren Materialien, die für die Apple Watch Series 6 angeboten werden, nicht nutzen können.

Apple Watch SE: Design und Armbänder

Quelle: https://www.apple.com/de/apple-watch-se/

Gesundheit, Fitness und Sicherheit

Wenn Sie sich für die Apple Watch SE entscheiden, können Sie einige der besten lebensrettenden und gesundheitsfördernden Funktionen nutzen, die Apple zu bieten hat. Sturzerkennung, Notfall-SOSO, Benachrichtigungen bei unregelmäßiger Herzfrequenz oder Warnungen, wenn Ihre Herzfrequenz zu niedrig oder zu hoch ist, sind nur einige davon. Diese Gesundheitsfunktionen bieten immense Vorteile für den User, insbesondere für Träger, die bereits an einer Herzerkrankung leiden. Diverse Gesundheits-Apps und Fitness-Apps runden das schicke Wearable ab.

Wichtig zu erwähnen ist, dass eine Smartwatch – egal welchen Fabrikats oder Herstellers – nie den persönlichen Gang zum Arzt ersetzt. Eine Smartwatch kann als Unterstützung im Alltag dienen und die Gesundheit fördern, die ärztliche Konsultation wird dadurch aber auf keinen Fall obsolet.

Gesundheit, Fitness und Sicherheit

Der ständig eingeschaltete Höhenmesser, der Ihre Höhe den ganzen Tag lang verfolgt, ist ein weiteres Features der Apple Watch: Wanderer, Radfahrer und andere Fitness-Junkies werden es lieben, bessere Höhendaten zu erhalten, wenn sie ihre Wanderungen in die Wildnis unternehmen. Passende Outdoor-Apps können bei der Wahl der nächsten Aktivität im Freien sicherlich helfen.

Das Unternehmen aus dem Silicon Valley hat bei der Wasserdichte nicht gespart, sodass die Apple Smartwatch eine Tiefe von 50 Metern übersteht. IP 68-Zertifizierungen sind mittlerweile auch bei Smartphones Standard. So übersteht das iPhone 11 beispielsweise einen Tauchgang in bis zu 12 Metern schadenfrei. Außerdem können Sie mit der Workout-App viele verschiedene Trainingseinheiten verfolgen: Laufen, Radfahren, Yoga, Tennis, Krafttraining, HIIT, Wandern, Schwimmen und viele mehr, um nur einige zu nennen – all das ist mit der Apple Watch SE problemlos möglich. Darüber hinaus ist die automatische Erkennung für das Training immer noch an Bord, d. h. wenn Sie vergessen haben, das Outdoor Walk-Training auf Ihrem Morgenspaziergang zu starten, braucht Ihre Apple-Smartwatch nur ein paar Minuten, um Ihren Spaziergang zu erkennen und Sie aufzufordern, das Training zu starten – sofern Sie das natürlich möchten.

Zu guter Letzt werden Sie von der integrierten Noise App der Apple-Smartwatch darauf aufmerksam gemacht, wenn Sie sich in einer Umgebung befinden, die zu laut ist. Wenn Sie einen Sturz erleiden, fragt sie die Uhr, ob es Ihnen gut geht oder ob Sie Hilfe benötigen. Stellt die Apple Watch fest, dass Sie sich nicht bewegen, ruft sie den Notdienst für Sie an. Außerdem überwacht die Apple Watch SE kontinuierlich Ihre Herzfrequenz. Ist diese zu hoch oder zu niedrig, teilt Sie Ihnen das mit und Sie können Ihren Hausarzt entweder über Telemedizin-Apps oder aber persönlich um Rat fragen.

Wie bereits erwähnt, haben Sie keinen Zugriff auf die EKG-App oder die Blutsauerstoff-App, die auf der Apple Watch Series 6 angeboten werden, aber das ist alles, was der Watch in Bezug auf Gesundheits- und Fitnessfunktionen fehlt.

Der ständig eingeschaltete Höhenmesser, der Ihre Höhe den ganzen Tag lang verfolgt, ist ein weiteres Features der Apple Watch SE

Quelle: https://www.apple.com/de/apple-watch-se/

watchOS 7

Die Apple Watch SE wird mit watchOS 7 ausgeliefert. Das Sleep-Tracking ist nur eines von vielen Features, das dank der neuesten Apple Software (iOS) auf der Apple-Smartwatch SE gelandet ist. Wenn Sie Ihre Uhr beim Schlafen tragen, bietet Ihnen die Sleep-App nicht nur einige grundlegende Funktionen zur Schlafverfolgung, sondern konzentriert sich auch darauf, Sie in einen angemessenen Schlafplan zu bringen. Die Funktion Wind Down, die Ihr iPhone und die Apple Watch automatisch für eine bestimmte Zeit vor der geplanten Schlafenszeit in den Ruhezustand versetzt, ermöglicht es Ihnen, alle Benachrichtigungen zu ignorieren, während Sie sich auf das Schlafengehen vorbereiten.

Darüber hinaus machen all die neuen Zifferblätter und Komplikationsfunktionen die Apple Watch SE so anpassbar, wie es je bei einer Apple Smartwatch möglich gewesen ist. Die neuen Zifferblätter von Chronograph Pro, Typograph, Memoji, GMT, Count Up, Stripes und Artist sehen auf der Watch SE nicht nur gut aus, sie bringen durch watchOS7 auch Aktualisierungen bei den Komplikationen mit.

Am wichtigsten ist jedoch, dass Apps nun mehrere Komplikationen auf einem einzigen Zifferblatt anbieten und Entwickler verschiedene Versionen desselben Komplikationstyps erstellen können. Die neue Software läuft erstaunlich schnell auf der Apple Watch SE, trotz dessen, dass sie nur den S5-Prozessor der Apple Watch Series 5 verbaut hat und nicht den schnelleren S6-Prozessor der Series 6. Mühelos können Sie so Anwendungen starten und durch Menüs blättern.

watchOS 7

Quelle: https://www.apple.com/de/apple-watch-se/

Für wen sich die Apple Watch SE eignet und für wen nicht

Geeignet für Interessenten, die nach diesen Kriterien bei einer Smartwatch suchen:
Nicht geeignet für Interessenten, die die folgenden Features bei einer Smartwatch erwarten:
Preisgünstig
Ständig eingeschaltes Display/Anzeige
Sturzerkennung und Notfall-SOS
EKG- und Blutsauerstoff-Applikationen
Kompass, Gesundheits- und Fitnesstracking
Ausführung in Edelstahl oder Titan
Lärmüberwachung und ständig eingeschalteter Höhenmesser
U1-Chip
Ganztägige Batterieleistung
Optionale LTE-Konnektivität
Geeignet für Interessenten, die nach diesen Kriterien bei einer Smartwatch suchen:
Preisgünstig
Sturzerkennung und Notfall-SOS
Kompass, Gesundheits- und Fitnesstracking
Lärmüberwachung und ständig eingeschalteter Höhenmesser
Ganztägige Batterieleistung
Optionale LTE-Konnektivität
Nicht geeignet für Interessenten, die die folgenden Features bei einer Smartwatch erwarten:
Ständig eingeschaltes Display/Anzeige
EKG- und Blutsauerstoff-Applikationen
Ausführung in Edelstahl oder Titan
U1-Chip
Für wen sich die Apple Watch SE eignet und für wen nicht

Fazit zur Apple Watch SE

Wenn Sie eine Apple Watch Serie 1, Serie 2 oder Serie 3 besitzen und eine Aufrüstung in Betracht ziehen, ist die Apple Watch SE für die meisten Menschen der klare Gewinner. Aber auch neugierige Einsteiger, die bislang noch keine Smartwatch genutzt haben, können von der kostengünstigeren Variante profitieren. Sicher, diese Apple-Smartwatch hat kein ständig eingeschaltetes Display, und Sie können die EKG- und Blutsauerstoff-Apps nicht in Anspruch nehmen, aber das fällt nicht weiter ins Gewicht, wenn Sie von einem älteren Apple Smartwatch-Modell upgraden, was diese Funktionen ohnehin nicht hatte.

Alles in allem ist die Apple Watch SE die beste Apple Watch, wenn es um den Wert geht. Der Startpreis von rund 291 Euro erleichtert Erstkäufern den Einstieg und bietet gleichzeitig etwa 95 Prozent der Funktionen, die die teurere Apple Watch Series 6 zu bieten hat.

Fazit zur Apple Watch SE
LTE

LTE Tarife für turbo-schnelles Internet, Telefonie und SMS

  • LTE Mobilfunkgeneration für schnelles Surfen
  • Sehr günstige Preise
  • Tarife mit & ohne Handy erhältlich
Zu den LTE Tarifen