Das Xiaomi Mi 11 Lite 5G auf dem Prüfstand.

Xiaomi Mi 11 Lite 5G:
Das leichteste und dünnste Handy seit es Xiaomi gibt?

Da die Überschrift mit solchen Superlativen um sich wirft, wollen wir Sie auch direkt zu Beginn über die zwei markantesten Features des Xiaomi Mi 11 Lite 5G aufklären: Das Lite-Modell der Xiaomi Mi 11-Reihe macht seinem Namen alle Ehre, da es mit 159 g ein absolutes Fliegenwicht ist und mit schlanken 6,81 mm sehr filigran in der Hand liegt. Mit welchen weiteren Spezifikationen das Xiaomi Mi 11 Lite 5G noch aufwartet, das lesen Sie jetzt.

LTE

LTE Tarife für turbo-schnelles Internet, Telefonie und SMS

  • LTE Mobilfunkgeneration für schnelles Surfen
  • Sehr günstige Preise
  • Tarife mit & ohne Handy erhältlich
Zu den LTE Tarifen

Alle wichtigen Specs im Überblick

Trotz des „Lite" im Namen ist das Mi 11 Lite 5G keineswegs ein Low-Power-Handy. Lediglich bei der Leistungsfähigkeit müssen Sie im Vergleich zu den anderen Handys der Reihe kleinere Abstriche in Kauf nehmen. Das Xiaomi Mi 11 Lite gibt es mit 4G und 5G.

Wenn Sie also kein Vermögen für ein Smartphone ausgeben möchten, Ihnen 5G-Konnektivität sowie ein schlankes und leichtes Gerät wichtig sind, dann erfüllt das Xiaomi-Handy schon viele Kriterien. Das tun aber natürlich auch andere Handys der Konkurrenz von Apple, Samsung oder Oppo. Kann dieses 5G-Gerät der Einstiegsklasse also überzeugen?

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Spezifikationen des Xiaomi Mi 11 Lite 5G im Überblick: Design, Display, Leistung, Akku und Kamera haben wir genauer unter die Lupe genommen.

Alle wichtigen Specs im Überblick

Design & Display

  • Display: 6,55-Zoll-AMOLED-Panel, 90 Hz Bildwiederholfrequenz, 2.400 x 1.080 Auflösung
  • Frische Oberflächen-Optionen: Trüffelschwarz, Mintgrün, Zitrusgelb
  • Abmessungen: 160,5 x 75,7 x 6,8 mm
  • Gewicht: 159 g
  • Seitlich angebrachter Fingerabdruckscanner
  • Keine 3,5-mm-Buchse
Design & Display

Das Display des Mi 11 Lite 5G ist ein 6,55 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080p. Das Handy ist sehr schmal und flach, wobei sich das Gehäuse an den Kanten leicht wölbt, sodass es angenehm in der Hand liegt. Das Handy-Display liefert Helligkeit, Farbe und viel Schwung, während die 90 Hz-Bildwiederholrate für etwas mehr Ruhe sorgt. Eine 120 Hz-Option gibt es beim Xiaomi Mi 11 Lite 5G nicht, obwohl das Xiaomi Mi 10T Lite diese bereits hatte.

Außerdem setzt Xiaomi auf eine höhere Touch-Abtastrate von 240 Hz, damit Sie Eingaben noch schneller umsetzen können. Des Weiteren unterstützt das Lite-Modell HDR10+ und 10bit Farbtiefe. Auf diese Weise werden nicht nur über eine Milliarde Farben ermöglicht, sondern Xiaomi befindet sich damit auch auf Augenhöhe mit dem Premium-Handy OPPO Find X3 Pro aus der neuen OPPO Find X3-Serie.

Die Rückseite des Smartphones ist gut gegen Fingerabdrücke geschützt, während das Branding dezent integriert wurde. Dadurch, dass das Mi 11 Lite 5G so dünn ist, musste der 3,5-mm-Kopfhöereranschluss wegfallen. Somit sind nur kabellose Verbindungen möglich, um beispielsweise mit Musik-Apps Podcasts oder Songs zu hören. Auch der Fingerabdruck-Sensor unter dem Display fehlt, dafür ist der seitlich angebrachte Fingerprint-Scanner in der Einschalttaste eine akzeptable Alternative.

Die Rückseite des Smartphones ist gut gegen Fingerabdrücke geschützt

Quelle: https://www.movilzona.es/xiaomi/mi-11-lite-5g/

Xiaomi Mi 11 Lite 5G mit LTE-Tarif

Xiaomi Mi 11 Lite 5GXiaomi Mi 11 Lite 5GJetzt bestellen

Leistung & Akku

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 780G, 8 GB RAM
  • Software: MIUI 12 über Google Android 11 OS
  • Akku: 4.250mAh, 33W Schnellladung
  • Speicher: 128GB/256GB, microSD

Können Sie sich vorstellen, dass ein so schlankes und filigranes Smartphone wie das Xiaomi Mi 11 Lite 5G einen besonders großen Akku hat? Nein? Ehrlicherweise klingt es zunächst auch absurd, doch beim Akku hat sich der chinesische Hersteller selbst übertroffen, denn: es verbirgt sich ein stolzer 4.250 mAh-starker Akku unter der Haube, der gut 16 Stunden am Tag läuft. Was bedeutet das im Einzelnen?

Fortnite Mobile zocken, stundenlange Bildschirmarbeit, Anrufe, Textnachrichten auf WhatsApp oder die Nutzung von WhatsApp-Alternativen stellen für das Xiaomi Mi 11 Lite 5G kein Problem dar. Über die Einstellungen können Sie die 5G-Konnektivität auch ausschalten, um die Akkulaufzeit weiter zu verlängern. Durch die 33 W Schnellladeoption ist der Akku dann auch im Nu wieder aufgeladen. Die Software beruht auf Xiaomis MIUI 12, einer äußerst robusten Benutzeroberfläche, die sogar mit einem zusätzlichen Xiaomi-Store (als Ergänzung zu Google Play) auf Sie wartet.

Für den Antrieb sorgt der Qualcomm Snapdragon 780G, der von 8 GB Arbeitsspeicher begleitet wird. Mit diesem Hochleistungs-Prozessor können Sie Spiele ruckelfrei zocken, Apps in Sekundenschnelle öffnen und haben alles in allem ein sehr flüssiges Vergnügen.

Leistung & Akku

Kameras

  • Dreifach-Kameras auf der Rückseite:
    • Hauptkamera: 64 MP
    • Weitwinkel: 8 MP
    • Makro: 5 MP
  • Einzelne Punchhole-Selfie-Kamera an der Vorderseite: 20MP

Im ersten Moment erwartet man von einem „Lite“-Modell nicht die beste Smartphone-Kamera, oder? Ähnlich wie beim Akku überrascht uns das Xiaomi Mi 11 Lite 5G hier aber. Das Triple-Kamera-System auf der Rückseite des Handys ist mit einem 64 MP-Hauptsensor, einem 8 MP-Weitwinkel und einer 5 MP-Makrolinse ausgestattet.

Die 64 Megapixel-Hauptkamera nutzt die Four-in-One-Verarbeitung, um standardmäßig 16-Megapixel-Aufnahmen zu machen, die genügend Farben und Details enthalten. Sogar bei schlechten Lichtverhältnissen leidet die Qualität Ihrer Aufnahmen nicht. Allerdings hat das Hauptobjektiv keinen optischen Bildstabilisator. Dadurch ist es schwieriger, das Objektiv ruhig zu halten – vor allem bei Aufnahmen im Nachtmodus.

Der Weitwinkelsensor hingegen ist ein etwas schwächerer Sensor. Er löst nur mit 8 Megapixeln auf, kann also bei weitem nicht die Schärfentreue des Hauptsensors liefern und zeigt etwas Unschärfe an den Rändern. Das Trio wird durch den Makrosensor vervollständigt. Normalerweise sind diese Sensoren nur ein Nebeneffekt, jedoch nicht in diesem Mi-Handy – wahrscheinlich, weil es ein 5-Megapixel-Sensor ist und nicht der 2-Megapixel-Typ, für den sich viele andere Budget-Handys entscheiden. Das bedeutet, dass die Bilder in einer brauchbaren Größenordnung sind, und dass Sie mit diesem Sensor ein wenig mehr aus Super-Nahaufnahmen herausholen können.

Kameras

Fazit zum leichtesten und dünnsten Xiaomi-Smartphone

Obwohl das Xiaomi Mi 11 Lite 5G anders aussieht und sich auch anders anfühlt als der Rest der Mi 11-Familie, hat das Design etwas Erfrischendes an sich – nicht zuletzt wegen der nach Sommer klingenden Farben Mintgrün und Zitrusgelb. Es ist ein überaus schlankes und leichtes Handy, das durch das Farbfinish edel wirkt.

Auch wenn es als „Lite"-Handy bezeichnet wird, sollte man es trotzdem nicht nur in dieser Hinsicht sehen. Mit dem Qualcomm Snapdragon 780G gibt es genügend Leistung, um den 90Hz-AMOLED-Bildschirm am Laufen zu halten, eine überraschend lange Akkulaufzeit und eine Software, die, wenn man sie von Anfang an ein wenig pflegt, robuster ist als viele andere Xiaomi-Handys. Bei smartmobil.de steht es mit 2 GB Internetvolumen schon ab 18,99 Euro monatlich bereit.

Fazit zum leichtesten und dünnsten Xiaomi Smartphone

Quelle: https://de.xiaomitoday.it/xiaomi-mi-11-lite-5g-Magnesiumlegierung.html

LTE

LTE Tarife für turbo-schnelles Internet, Telefonie und SMS

  • LTE Mobilfunkgeneration für schnelles Surfen
  • Sehr günstige Preise
  • Tarife mit & ohne Handy erhältlich
Zu den LTE Tarifen