iOS 15: Das neue Betriebssystem von Apple

The same procedure as every year iOS 15, das neue Betriebssystem von Apple

Ja, Sie haben richtig gelesen: Die jährlichen Software-Updates von Apple ähneln dem Silvester-Klassiker „Dinner for one“, da sie genauso fest im Kalender stehen wie der Kult-Film zum Jahresausklang. Einmal jährlich veröffentlicht Apple ein großes Update für seine iOS-Software, das für iPhone-Besitzer rund um den Globus Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, Sicherheitskorrekturen und vor allem eine Reihe neuer Funktionen bringt. iOS 15 heißt das nächste derartige Update, welches im September 2021 auf die Apple-Smartphones kam.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Neuerungen von iOS 15 vor. Auf der iPhone 13-Reihe, die auf derselben Keynote wie das Betriebssystem vorgestellt wurde, ist iOS 15 bereits vorinstalliert.

Die Neuerungen von iOS 15

Quelle: https://www.appgefahren.de/neues-konzept-video-zeigt-gute-vorschlaege-fuer-ios-15-290703.html

Die größten Neuerungen von iOS 15

Als Nachfolger von iOS 14 bringt iOS 15 eine Reihe von neuen Features und Funktionen mit. Welche das sind und was sich im Vergleich zur Vorgängerversion iOS 14 verändert hat, erfahren Sie jetzt.

Dank iOS 15 wird es möglich, während eines FaceTime-Anrufs 3D-Audio zu nutzen. Das bedeutet, dass die Stimme aus der Richtung ertönt, wo sich das Gegenüber gerade am Bildschirm befindet. Außerdem können Hintergrundgeräusche herausgefiltert werden, um die Person am anderen Ende der FaceTime-Leitung besser zu verstehen. Auch die Weichzeichnung des Hintergrunds in einem FaceTime-Anruf ist mit iOS 15 möglich; so können Sie sich während eines Anrufs in den Mittelpunkt setzen – perfekt für den Videoanruf im Home Office.

Mitteilungen von Freunden oder Familie werden größer dargestellt, damit sie herausstechen und nicht mehr übersehen werden können. Des Weiteren sammelt iOS 15 sogenannte nicht-kritische Nachrichten in einer Mitteilungsübersicht, die erst zu einem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt auf dem Handy-Display angezeigt werden. Der Clou dabei ist, dass iOS 15 die Benachrichtigungen aufgrund von On-Device-Intelligenz bereits nach der Priorität ordnet.

FaceTime: 3D-Audio, besserer Geräuschfilter und Weichzeichnung des Hintergrundes

Auch der Safari-Browser erhält mit iOS 15 ein großes Update. In Zukunft rutscht die Tab-Leiste vom oberen Bildschirmrand nach unten, um bequemer einhändig zwischen verschiedenen Tabs hin und her wechseln zu können. Außerdem können Sie Tab-Gruppen anlegen, die über all Ihre Geräte, wie iPad, iPhone 13 mini und MacBook Pro, synchronisiert werden. Tippen Sie auf eine der Tab-Gruppen, werden alle Webseiten geöffnet, die Sie in der Gruppe gespeichert haben.

Sie wollen sich gerne konzentriert auf Ihre Arbeit stürzen und nicht ständig durch Erinnerungs-Apps, Anrufe oder Text-Nachrichten gestört werden? Dann kommt das neue Feature „Fokus“ genau richtig für Sie. Damit können Sie den „Nicht-Stören-Modus“ nämlich für verschiedene Situationen einstellen. Wenn Sie den Fokus beispielsweise auf Ihre Kinder setzen, dann werden Ihnen nur relevante Kinder-Apps oder Widgets angezeigt. Gleiches gilt für Arbeit, Freizeit oder Familie: Ist der Fokus gesetzt, erhalten Sie nur die hierfür wichtigen Benachrichtigungen.

Erweiterte Auswahl an Standard-Apps

Quelle: https://www.techniknews.net/news/ios-15-diese-geraete-werden-vermutlich-unterstuetzt/

Die On-Device-Intelligenz ist nicht nur hilfreich in Bezug auf Nachrichten, sondern sie ermöglicht es auch, Texte in einem Foto zu erkennen, zu markieren und zu kopieren. Außerdem ist es mit iOS 15 möglich, im Bild auf eine Telefonnummer zu tippen und diese anzurufen. Haben Sie also beispielsweise eine Handynummer von einem Plakat oder einer Annonce fotografiert, weil Sie gerade auf Wohnungssuche sind, dann können Sie die Nummer antippen und direkt anrufen. Anhand des Visual Look Up-Features können Sie Sehenswürdigkeiten, Kunstwerke oder Pflanzen fotografieren, um mehr darüber zu erfahren.

Apples digitale Autoschlüssel gehören zu den Tech-Trends des Jahres 2020. Auch deutsche Autohersteller wie BMW sprangen auf den Zug auf und führten die Auto-Öffnung via Fingertipp ein. Mit iOS 15 fügt Apple weitere Schlüsseltypen hinzu. So können Sie in Zukunft die Haus- oder Wohnungstüre, das Hotelzimmer oder Büro mit dem Handy aufschließen. Sichere Smart Locks adé?

Durch das Update auf iOS 15 erhalten Sie verbesserte Karten- und Wetter-Apps. Letzteres sieht eine Hintergrund-Animation je nach aktueller Wetterlage vor; Vollbildkarten für Gewitter oder Regen sind ebenfalls ersichtlich. In Bezug auf die Karten-App erhalten Sie dank iOS 15 detaillierte Viertel, Straßen und Stadtteile. Nutzen Sie die Karten-App beispielsweise als Navi-App im Straßenverkehr, dann werden Ihnen nun auch Fahrrad-Streifen, Abbiege-Spuren und detaillierte Straßenbeschriftungen angezeigt. Ist das Smartphone mit dem Auto verbunden, helfen Ihnen 3D-Ansichten bei der Navigation.

Erweiterte Apple-Maps-Fahrradanweisungen und Guides

Quelle: https://zephyrnet.com/de/apple-maps-adds-ev-charging-and-cycling-directions-in-ios-14-at-wwdc-2020-2/

Durch das Update auf iOS 15 erhält die „Wo ist?“-Funktion neue Features. Nachfolgend die wichtigsten:

  • Verlorene Apple AirPods können geortet werden; auch dann, wenn keine Bluetooth-Verbindung besteht
  • Geräte, die keinen Akku mehr haben oder ausgeschaltet sind, können mit der „Wo ist?“-App trotzdem geortet werden
  • Live-Standorte von Freunden oder Familie werden ständig angezeigt
  • Ein Gerät, das Sie auf Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, können Sie mit der „Wo ist?“-Funktion orten

Eine wichtige Neuerung in Bezug auf iOS 15 sind die verbesserten Privatsphäre- und Datenschutz-Optionen. So können E-Mail-Absender in Zukunft beispielsweise nicht mehr herausfinden, ob der Empfänger eine E-Mail geöffnet hat oder nicht. Durch die App Privacy Report werden Sie informiert, welche Apps auf Ihre Kamera, Ihren Standort, Ihre Kontakte oder Fotos zugreifen und welche Drittanbieter-Domains kontaktiert werden.

Neue Funktion bei „Wo ist?“

Fazit zu iOS 15: Viele spannende Änderungen und wichtige Neuerungen

Mit dem Update auf iOS 15 bringt Apple viele wichtige Features auf unsere Handys, die mit „Fokus“ beispielsweise den Arbeitsalltag effektiver gestalten lassen oder durch die Abbildung von Fahrrad-Streifen in der Karten-App den Verkehr sicherer machen. Damit Sie alle neuen Features von iOS nutzen können, empfiehlt sich ein schneller Smartphone-Tarif von smartmobil.de.

Fazit zum neuen Betriebssystem von Apple

Quelle: https://www.cultofmac.com/729261/tantalizing-ios-15-concept/

LTE

Mobilfunktarife für turbo-schnelles Internet, Telefonie und SMS

  • Mobilfunkgeneration für schnelles Surfen
  • Sehr günstige Preise
  • Tarife mit & ohne Handy erhältlich
Günstige Tarife