Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für Sie erreichbar.

06181 7074 031 06181 7074 030

Täglich 00:00 Uhr - 24:00 Uhr

06181 7074 044 Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im smartmobil.de Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.smartmobil.de/

06181 7074 031

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Schneller surfen mit LTE:
Jetzt Apps beschleunigen
Sehr gut
4.83/5.00
Titelbild Magazin
Virenscanner & Antivirus App
kostenlos für Android

Kostenlose Antivirenscanner und Antiviren Apps für Android

Das Internet kommt einer Revolution gleich. Es hat enorme Einflüsse auf viele Lebensbereiche und die Welt der Wirtschaft genommen. Auch Kriminelle haben das Internet für sich und ihre Machenschaften entdeckt. Das Credo aller IT-Experten lautet daher unisono: es sei grob fahrlässig ohne ein zuverlässiges Antiviren-Programm online zu gehen. Aber gilt dies nach wie vor vorrangig für PCs mit einem Windows-Betriebssystem oder sind heute, in denen das mobile Surfen boomt, auch unsere Smartphones gefährdet? Leider trifft letzteres zu und das ist kein Zufall. Denn mittlerweile surfen in etwa genauso viele Deutsche mobil auf ihrem Smartphone im Internet wie von PC oder Notebook aus. Da würde es schlicht einem Wunder gleichkommen, wenn Cyberkriminelle dieses "Potenzial" ungenutzt ließen.

Viren und anderen Schadprogrammen ist man keineswegs schutzlos ausgeliefert. Mit einer Kombination aus gesundem Menschenverstand beim Surfen sowie kostenlosen Virenscannern und Antivirus Apps auf dem Smartphone ist die Gefahr vor Malware auf dem Handy außerordentlich eingedämmt. Das Beste: für die hier vorgestellten Antiviren Apps wird man nicht einmal zur Kasse gebeten.

Skull

Welche Antiviren App für Android und iOS eignen sich?

Die gute Nachricht zuerst: Die Gefahr mit seinem Smartphone Opfer eines Hackerangriffs zu werden ist wesentlich geringer als mit Laptop oder PC. So zeigen sich Smartphones allgemein als deutlich weniger anfällig für Viren und Malware als Computer. Doch vollständige Entwarnung kann dennoch nicht gegeben werden. So wurde mit der enorm steigenden Bedeutung des mobilen Internets auf dem Smartphone in den letzten Jahren leider auch eine erhöhte Gefahr von Viren, Trojanern und anderen schädlichen Programmen für Android registriert.
Im Gegensatz zum weltweit meistgenutzten Smartphone-Betriebssystem Android, zeigt sich Apples iPhone und das darauf basierende Betriebssystem iOS als weitgehend sicher. So entfällt der Löwenanteil aller entdeckten Smartphone Viren und Schadprogramme auf Android, welches aufgrund seiner immensen weltweiten Nutzerbasis für Hacker besonders attraktiv ist.

Im Jahr 2017 reagierte Google, der Entwickler von Android, auf die steigende Virengefahr mit der Einführung des Antivirenprogramms "Google Play Protect", das seit einem System-Update standardmäßig auf allen Android Geräten läuft. Der hauseigene Android Virenscanner überprüft automatisch alle Apps im Google Play Store auf verdächtige Programme und erkennt Malware auch noch nach der Installation einer App auf dem Smartphone. Alternativen Virenscannern und Antiviren Apps gegenüber erwies sich der vorinstallierte Google Virenschutz jedoch als unterlegen. So lag die Erkennungsrate schädlicher Programme in einem Test deutlich unter der anderer Virenscanner. Die größte Gefahrenquelle über die sich Smartphones mit Malware infizieren liegt in der Installation neuer Apps. So holt man sich Viren und andere Schad-Software, die sich in betrügerischen Apps verbergen, fast immer selbst auf sein Handy. Ein ähnlich hohes Risiko besteht auch für andere Programme, die man sich über unsichere und dubiose Webseiten beim mobilen Surfen auf das Handy lädt.

Um die Sicherheit seines Gerätes deutlich zu erhöhen, empfiehlt sich der Einsatz einer der im Folgenden vorgestellten kostenlosen Antiviren Apps.

Safety first livesaver
Antivira app

Avira gehört zu den bekanntesten Antiviren-Programmen überhaupt. Kein Wunder also, dass die Marke auch unter den Antiviren Apps fürs Smartphone mitmischt. Die Avira Antivirus Security App bietet einen echten Rundum-Virenschutz für das Smartphone. Neben dem obligatorischen Virenscanner, der Apps, Updates und auch externe Speichermedien nach schädlichen Programmen durchsucht wird auch Schutz vor jeglicher Malware beim Surfen geboten. Zusätzlich verfügt die Antiviren App über einen Identitätsschutz. Dieser ist dazu in der Lage festzustellen, ob die eigene E-Mai-Adresse oder diejenige eines Kontaktes gehackt wurde. Spezielle Anti-Ransomware-Technik schiebt fieser Erpressungssoftware einen Riegel vor. Im Normalfall verschafft sich diese Zugriff auf persönliche Daten, verschlüsselt diese und stellt eine Lösegeldforderung bevor die Daten wider preisgegeben werden. Auch Anti-Diebstahl-Funktionen hat die App mit an Bord.

Safe
AVL App

Die Antivirenscanner App AVL ist in der Lage eine besonders große Zahl unterschiedlicher Datei-Typen nach schädlichen Programmen zu durchforsten. Verbergen sich irgendwo verdächtige Programme, werden diese von den Scan-Algorithmen des Antiviren Programms zuverlässig und schnell erfasst. Mithilfe regelmäßiger Updates bleibt die Antiviren App stets den neuesten Malware-Risiken gewachsen und sorgt für einen zuverlässigen Schutz des Smartphones. Außerdem wurde die Antiviren App so konzipiert, dass eine besonders ressourcen- und akku-schonende Nutzung gewährleistet wird. Leider ist die Sicherheits App bislang nur auf Englisch verfügbar.

Keyhole
SOPHOS app

Das Unternehmen Sophos gilt als einer der führenden Anbieter von IT-Sicherheitslösungen. Die Sophos Antiviren App hat Zugriff auf die aktuellsten Sicherheitsinformationen und kann das Smartphone so zuverlässig vor aktuell im Umlauf befindlichen Schadprogrammen schützen - und das gratis ohne Werbung. Der Sophos Virenscanner scannt sowohl neue Apps bei der Installation als auch bereits installierte Apps sowie auf dem Smartphone gespeicherte Dateien. Tägliche Aktualisierungen stellen sicher, dass die App stets die neuesten Malware-Versionen erkennt und das Gerät vor aktuellen Gefahren schützt. Über den Antivirenschutz hinaus bietet die App weitere Features für eine optimale Smartphone-Sicherheit. Dazu zählen unter anderem ein Diebstahl-Schutz, Web Filteroptionen und ein individuell einstellbarer Passwort-Schutz für ausgewählte Apps.

STOP!
Tencent app

Die leider nur in englischer Sprache verfügbare gratis Antivirus App von Tencent bietet eine hohe Erkennungsrate schädlicher Programme. Zu diesem Zweck kommen die unternehmenseigenen Sicherheitstechnologien des Tencent Antivirus Labors zum Einsatz. So werden auch neu entwickelte Malware und Handy-Viren sofort erkannt. Auch ein sicheres Surferlebnis ist mit der Antiviren App gewährleistet. Webseiten mit schädlicher Software oder Phishing Attacken werden zuverlässig identifiziert und abgewehrt.

Cellphone and breakfast
AhnLab app

Auch AhnLab V3 Mobile Security schützt das Android Smartphone zuverlässig vor im Internet und in Apps lauernden Gefahren. Der Virenscanner lässt auch noch so verborgenen oder getarnten schädlichen Programmen wenig bis keine Chance und spürt diese auf. Leider ist eine deutsche Version aktuell (noch) nicht verfügbar. Wer sich dennoch für die App entscheidet erhält einen Echtzeitschutz vor Viren, eine Smartphone Firewall mit Anti-Phishing Blockierung und kann zudem risikoreiche Webseiten sperren lassen.

landing net
Cheetah App

Der Clean Master von Cheetah Mobile erfreut sich als praktisches Tool zur Säuberung der Festplatte des Smartphones großer Beliebtheit. Damit mistet man mit wenigen Fingertipps nicht länger benötigte Dateien aus und schafft somit freien Speicherplatz und kann das Handy schneller machen. Der kostenlose Mobile Cleaner beherbergt zugleich einen formidablen Antivirenscanner. Dieser scannt bereits auf dem Handy befindliche, aber noch nicht installierte Apps und erkennt alle Arten schädlicher Programme und Viren. Auch wenn die App in Sachen Usability noch Luft nach oben hat, befreit der Mobile Cleaner das Gerät also nicht nur von Junk Dateien, sondern schützt auch zuverlässig vor Malware.

lock
One app

Zuverlässigen Virenschutz fürs Smartphone erhält man auch mit dem Virus Cleaner von ONE App. Ähnlich wie beim Clean Master gibt es auch hier ein volles Paket an unterschiedlichen Sicherheits- als auch Optimierungsfunktionen. Schadprogramme wie Ransomware, Trojaner, Adware oder Erpressungsviren haben angesichts des integrierten Antiviren-Boosters wenige Chancen. Heruntergeladene Apps und Dateien werden damit unverzüglich auf Viren gecheckt. Der Virenreiniger kann das Handy nicht nur von Malware befreien sondern entrümpelt auch Junk Dateien und schafft so Platz auf dem Speicher. Zum weiteren Funktionsumfang zählen auch ein Akkuschoner, ein CPU-Kühler sowie eine App-Sperre für den intelligenten Schutz vertraulicher Daten.

Bye!
MaAfee App

Wer am PC Erfahrungen mit Antiviren-Programmen gesammelt hat, dem ist der Name McAfee wahrscheinlich bereits ein Begriff. Bei McAfee Mobile Security handelt es sich um die Android Antiviren App des bekannten Antiviren-Programms. Die kostenlose Antiviren-App bietet eine breite Palette an Sicherheits-Features für Android Phones. Eine Kernfunktion besteht im Antivirus- und Web-Schutz mit Echtzeit-Malware-Erkennung. Der Virenschutz ist in der Lage bösartige Codes in Apps, Internet-Downloads, Dateien, Speicherkarten und SMS zielsicher aufzuspüren. Infizierte Dateien werden vom Virus Cleaner eliminiert. Indem der Zugriff auf riskante Webseiten geblockt werden kann, ist sorgenfreies mobiles Surfen auf dem Smartphone garantiert. Die WLAN-Sicherheits-Option erkennt unsichere Netzwerke und schützt vor WLAN-basierten Attacken. Zum Funktionspaket von McAfee Mobile Security gehören außerdem Anti-Diebstahl-Features sowie Optionen zur Performance-Optimierung des Gerätes.

OFficer

Antivirenscanner sollen sicherstellen, dass schädliche Programme bereits erkannt werden bevor sich diese getarnt in einer App oder einem anderen Programm in Form von Malware auf dem Smartphone einnisten. Obwohl die hier vorgestellten kostenlosen Antiviren Apps allesamt sehr gut darin sind Malware zu identifizieren, empfiehlt sich generell die umsichtige Smartphone-Nutzung.

Folgendes gilt es zu beachten, um sicher zu surfen und das Smartphone vor Angriffen zu schützen:

  • Viren, Trojaner und andere Schadprogramme verstecken sich meist in Apps und Spielen. Daher nur vertrauenswürdige Apps herunterladen.
  • Besonders riskant sind Apps aus Drittanbieter-App-Stores. Daher Apps nur aus dem offiziellen App Store laden (Google Play Store und Co.).
  • Unbekannte Apps bergen gewisse Sicherheitsgefahren. Daher vor dem Download Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer User checken.
  • Lädt man entgegen der eigentlichen Empfehlung doch regelmäßig Apps von Drittanbieter-App-Stores, ist ein Antivirenscanner ein Must-Have.
  • Veraltete Apps und Betriebssysteme sind sicherheitstechnisch besonders gefährdet. Daher mittels automatischer Updates immer die aktuellsten Versionen installieren.
  • Unbekannte WLAN-Netzwerke können ein Einfallstor für Malware oder den unbefugten Gerätezugriff darstellen. Daher unbekannte WLAN-Netzwerke unbedingt meiden.
  • Zur weiteren Erhöhung der Sicherheit regelmäßige Virenscans durchführen.
Umbrella

Kostenlose Antiviren Apps und Antivirenscanner unterstützen, um das Smartphone frei von unerwünschten Programmen zu halten. Das Surfen über das mobile Internet ist deutlich sicherer als über unbekannte Drahtlosnetzwerke. Um sich nicht, aufgrund eines zu geringen Datenvolumens, den Gefahren eines unbekannten WLAN-Netzwerkes auszuliefern empfiehlt sich ein volumenreich ausgestatteter LTE Datentarif. smartmobil.de bietet Tarife mit großem Datenvolumen und schnellem Netz zu besonders fairen Preisen. Das bestätigen auch immer wieder namhafte Medien mit dem Prädikat "sehr gut". Hier geht es zu den Auszeichnungen.