Kontakt

Wir sind rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar.

06181 7074 031

06181 7074 030

06181 7074 044

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im smartmobil.de Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.

Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.smartmobil.de/

Google Play Store - die Top 10 Android Apps zum 10. Geburtstag
Google Play Store
die Top 10 Android Apps zum 10. Geburtstag

Google Play Store - die Top 10 Android Apps zum 10. Geburtstag

Ein Jahrzehnt alt und trotzdem jung und dynamisch geblieben: der Google Play Store feiert Geburtstag. Für Android Nutzer auf der ganzen Welt ist der Play Store von Google eine unerschöpfliche Quelle und Fundgrube aller nur erdenklichen Apps für Android.

Vom kreativen Indie-Spiel junger Entwickler bis zu den globalen Big Playern des App Marktes - das Angebot des Google Play Stores ist überwältigend. Doch was sind die All-Time-Champions nach zehnjährigem Bestehen des App Stores? Die Analysten von „App Annie“ haben das Jubiläum zum Anlass genommen, um die zehn besten Apps in zehn Jahren Google Play Store – gemessen an der Beliebtheit – ausfindig zu machen. Hier stellen wir die Top 10 der in Deutschland am häufigsten heruntergeladenen Android Apps aus dem Google Play Store vor.

die Top 10 Android Apps in Deutschland
Android-App-WhatsApp

Obwohl zwischenzeitlich aufgrund der Übernahme durch Facebook in die Kritik geraten, befindet sich der grüne Messenger hierzulande weiterhin auf fast jedem Smartphone. In der Alltagskommunikation der meisten Menschen ist WhatsApp heute daher kaum mehr wegzudenken.

Als kostenlose App für Android, mit der sich Textnachrichten, Fotos und Videos so leicht wie nie zuvor mit anderen teilen lassen, schickte der Instant Messenger die gute alte SMS in Rente. Heute ist WhatsApp ein echtes All-In-One Kommunikationstool, mit dem sich neben dem unkomplizierten Austausch aller nur erdenklichen Dateien sogar (Video-)Telefonate führen lassen.

Alles Gründe, warum sich der 2009 ganz bescheiden von zwei Kumpels gegründete Messenger Dienst Rang eins der beliebtesten und besten Android Apps in zehn Jahren Google Play Store sichert.

Android-App-Facebook Messenger

Auch auf dem zweiten Platz der Tabelle mit den am häufigsten heruntergeladenen Apps finden wir einen Messenger Dienst. Das Kuriose: der Messenger von dem die Rede ist, gehört dem gleichen Mutterkonzern an. Anders als WhatsApp, das erst im Jahre 2014 zum Facebook-Konzern hinzugestoßen ist, handelt es sich beim Facebook Messenger um den originären Messenger-Dienst des blauen Social Media Giganten selbst.

Dieser startete zunächst noch als bloße interne Chat-Funktion des sozialen Netzwerks. Später dann wurde diese quasi zur eigenständigen Messenger App weiterentwickelt. Möchte man mit seinen Facebook-Kontakten direkt kommunizieren, so ist ein separater Download dieser Android App nötig.

Mittlerweile umfasst der Facebook Messenger ein ähnliches Funktionsprofil wie der unternehmenseigene „Konkurrent“ WhatsApp. Dementsprechend sind heute neben dem Versenden von Fotos und Videos auch kostenlose Telefonanrufe möglich.

Android-App-Facebook

Facebook – die beliebte Social Media App für Android aus dem Play Store

Facebook – die beliebte Social Media App für Android aus dem Play Store

Auf die Gefahr hin, dass es hier etwas eintönig wird: auch der dritte Platz im Bunde der Top 3 Android Apps geht an die Adresse des Social-Media-Riesen aus dem Silicon Valley.

Anders als beim Erst- und Zweitplatzierten handelt es sich hierbei allerdings um die ursprüngliche Facebook App höchstpersönlich. Was gibt es über das mitgliederstärkste soziale Netzwerk der Welt noch groß zu sagen: Mancher liebt es, manch anderer steht ihm in tiefer Abneigung gegenüber.

Der dritte Platz in den All-Time-Download-Charts des Google Play Store sowie 2,3 Milliarden angemeldete Nutzer weltweit (ca. 32 Millionen in Deutschland) sprechen jedenfalls dafür, dass die Android App weiterhin einen wichtigen Bestandteil des digitalen sozialen Lebens unzähliger Smartphone-Nutzer darstellt.

Android-App-Skype

Früher waren Telefonate über Länder- und Kontinent-Grenzen hinweg meist mit horrenden Gebühren verbunden. Heute ist das Gespräch mit den Geschäftspartnern in China, der Freundin in Los Angeles oder dem Studienkollegen auf Weltreise in den entlegensten Ecken unseres Planeten so gut wie Normalität. Ein maßgeblicher Agent dieses Fortschritts hört auf den Namen Skype – eine weitere top App innerhalb unserer Top Liste. Über die (Video) Anruf-Funktion war es Menschen auf der ganzen Welt erstmals in großem Maßstab möglich kostenlos miteinander zu telefonieren – auch wenn sich die beiden Gesprächspartner jeweils am anderen Ende der Welt befinden. Alles was dazu nötig ist, ist eine stabile und ausreichend schnelle Internetverbindung. Heute zählt die Videoanruf-Funktion zum Standardrepertoire diverser Messenger-Dienste. Als Pionier der Online-Videotelefonie sichert sich Skype aber immerhin den vierten Platz unter den besten Android Apps der letzten zehn Jahre aus dem Play Store.

Skype – die praktische Android App fuer eine einwandfreie Kommunikation
Android-App-Instagram

Instagram – die beste App zum Sharen von Fotos & Bildern

Instagram – die beste App zum Sharen von Fotos & Bildern

Im Reich der sozialen Netzwerke ist Instagram seit einiger Zeit DIE App schlechthin. Statt Platz fünf in der vorliegenden 10-Jahres-Wertung stünde die Android App sicherlich sogar noch weiter vorne, bezöge man lediglich die Download-Zahlen der vergangenen Jahre mit ein. So oder so ist die Google Play App für Android zum Teilen von Fotos und kurzen Videos mittlerweile in Sachen Coolness an anderen Social Media Konkurrenten wie Facebook oder Snapchat vorbeigezogen. Um dies zu erreichen kopierte der Mutterkonzern Facebook mehr oder weniger unverfroren wichtige Features des aufstrebenden Konkurrenten Snapchat - und stoppte dadurch dessen Höhenflug. Über 800 Millionen monatliche Nutzer und etwa 40 Millionen täglich auf Instagram geteilte Fotos sprechen jedenfalls eine klare Sprache.

Instagram – die beste App zum Sharen von Fotos & Bildern
Android-App-amazon

Auf dem respektablen sechsten Platz der Google Play Store Charts landet die App des weltgrößten Online-Kaufhauses. Kurzer Test gefällig, wie es zu diesem Platz kommt? Dann hebe die Hand, wer nicht schon mindestens einmal im Leben etwas bei Amazon bestellt hat. Gestartet als reine Online-Buchhandlung gibt es heute so gut wie kein Produkt, das sich nicht über Amazon ordern ließe. Neben dem Versandhandel mischt der Konzern mit seinem eigenen Video-On-Demand-Angebot mittlerweile auch die Entertainment-Welt auf. Und selbst für den Musikgenuss muss man dank Amazon Music heute nicht einmal mehr die Plattform wechseln.

Android-App-ebay-Kleinanzeigen

eBay Kleinanzeigen – der beliebte digitale Marktplatz als Android App

eBay Kleinanzeigen – der beliebte digitale Marktplatz als Android App

Die etwas älteren Semester erinnern sich sicher noch an die Zeitung „Kurz & Fündig“. Darin konnte man sich alle paar Tage durch buntgemischte Verkaufsanzeigen sowie manches Gesuch blättern. Doch wie so viele andere Druckerzeugnisse fiel auch „Kurz & Fündig“ irgendwann dem Siegeszug des Internets zum Opfer. Das Kleinanzeigen-Portal „eBay Kleinanzeigen“ ist quasi die digitale Form der früheren Inserat-Blätter. Dass sich solche Offerten – nun eben in digitaler Form – weiterhin großer Beliebtheit erfreuen, demonstriert der siebte Platz der dazugehörigen Android App in den Google Play Charts.

eBay Kleinanzeigen – der beliebte digitale Marktplatz als Android App
Android-App-ebay

Einen Platz hinter der Kleinanzeigen-Tochter findet sich die Haupt-App des Online-Marktplatzes eBay. Zwar ist der frühere Hype der Anfangsjahre sicherlich schon seit einiger Zeit abgeklungen, in der 10-Jahres-Wertung schafft es die Android App aber dennoch auf den achten Platz der top Android Apps. Denn Schnäppchen-Jäger und Sammler bestimmter Raritäten wissen ganz genau, dass der Online-Flohmarkt aus Google Play nach wie vor für die eine oder andere Entdeckung gut ist. Und auch größere Händler wissen die Vorzüge des Online-Auktionshauses zu schätzen. Übrigens: beim teuersten jemals über eBay verkauften Artikel handelt es sich um eine Luxus-Yacht, die 2006 für schlappe 168 Millionen Dollar den Besitzer wechselte.

Android-App-Snapchat

Snapchat – der beliebte Instant-Messenger fürs Smartphone

Snapchat – der beliebte Instant-Messenger fürs Smartphone

Als der Google Play Store im Jahre 2008, damals noch unter den Namen „Android Store“, erstmals online ging, mussten noch weitere drei Jahre ins Land ziehen, ehe der Instant-Messenger „Snapchat“ das Licht der Welt erblickte und als Android App von Usern installiert werden konnte. Der endgültige Durchbruch gelang dem Android Dienst dann wiederum einige Zeit später, als vor allem die jüngere Generation den Messenger mit den sich automatisch löschenden Bildern für sich entdeckte. Seitdem integriert der Dienst fortlaufend neue Funktionen. Die immer wieder neuen, kreativen Foto-Filter sorgen bei der Zielgruppe bis heute für anhaltende Beliebtheit. Und auch wenn Hauptkonkurrent Instagram Snapchat in Form ähnlicher Features teilweise etwas den Wind aus den Segeln nehmen konnte, zeugt Platz 9 in der Liste der Top Android Apps von dessen enormer Popularität.

Snapchat – der beliebte Instant-Messenger fuers Smartphone
Android-App-Spotify

Die Art und Weise, wie wir heute vornehmlich Musik hören, ist direkt oder indirekt ganz entscheidend mit einem Namen verbunden: Spotify. Denn dem schwedischen Musik-Dienst ist es zu verdanken, dass sich Musikstreaming unter jüngeren Leuten heute als am häufigsten genutzte Form des Musikgenusses durchgesetzt hat. Die Vorteile liegen auf der Hand: Statt sich Songs oder Alben einzeln kaufen und/oder herunterladen zu müssen, steht Nutzern mit einem einzigen Abo eine exorbitante Musikauswahl mit Millionen an Titeln auf Abruf – auch per LTE – jederzeit zur Verfügung. Mit etwa so vielen zahlenden Mitgliedern wie Deutschland Einwohner hat, ist Spotify die klare Nummer eins unter den Musikstreaming-Diensten und schafft es somit auf den zehnten Platz der besten Android Apps überhaupt.

Spotify – die beliebte Musik-App

Beim Blick auf die obere Hälfte der zehn auf Google Play am häufigsten heruntergeladenen Android Apps, wird die drückende Dominanz von Facebook und dessen Tochter-Plattformen offensichtlich. In Form von Skype schafft es lediglich eine einzige Nicht-Facebook-App unter die Top Fünf Android Apps. Dies zeigt, dass andere Anbieter es zumindest im Top-Segment auch zukünftig schwer haben werden, gegen die Marktmacht des blauen Internet-Giganten im Store von Google anzukommen. Schließlich ist Facebook, wie die Historie zeigt, im Zweifelsfall bereit, aufstrebende Emporkömmlinge einfach aufzukaufen (Beispiel WhatsApp, Instagram) oder wichtige Features der Konkurrenz kurzerhand in eigenen Produkten zu implementieren (Beispiel Snapchat).

Welche Schlüsse lassen sich aus der Statistik sonst noch ziehen? Was die Android Rangliste von Google Apps ganz klar vor Augen führt ist, welch enorme Bedeutung soziale Medien und Kommunikations-Tools heute zur mobilen Kommunikation innehaben. So entfällt mehr als die Hälfte aller in der Top 10 gelisteten Google Play Apps auf diesen Bereich. Dies verdeutlicht die soziale Dimension des (mobilen) Internets. Nutzen wir Smartphone-Apps, tun wir dies folglich besonders häufig um andere Menschen auf die eine oder andere Weise an unserem Leben teilhaben zu lassen.

Die dritte und letzte wichtige Schlussfolgerung bezieht sich auf den Stellenwert, den Online-Shopping heutzutage in unserem Kaufverhalten einnimmt. Mit Ausnahme von Spotify handelt es sich schließlich bei allen übrigen Nicht-Social-Media- beziehungsweise Kommunikations-Apps um Shopping Apps. Tätigte man Online-Einkäufe früher fast ausschließlich vom PC aus, wird heute bereits fast die Hälfte aller Internet-Käufe von mobilen Endgeräte wie dem Smartphone aus betrieben. Mobil auf Einkaufstour – ob in der U-Bahn, im Urlaub oder im Café – zu gehen liegt also voll im Trend.

Ob Virtual Reality oder Augmented Reality um nur zwei Beispiele zu nennen - die Apps der Zukunft stehen in den Startlöchern. Und auch die hier vorgestellten Evergreens unter den beliebtesten Android Apps nehmen weiterhin einen wichtigen Platz in unserem digitalen Alltag ein. Gründe genug, das eigene Smartphone für künftige Herausforderungen fit zu machen. Am besten gelingt dies mit einem starken Highspeed-Mobilfunktarif samt großem Datenpaket. Damit nutzt man alle Lieblings-Apps für Android entspannt und ohne Einschränkungen von unterwegs. Passende Tarife, die sich wirklich lohnen, gibt es auf smartmobil.de.

Logo-awin