Kontakt

Wir sind rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar.

06181 7074 031

06181 7074 030

06181 7074 044

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im smartmobil.de Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.

Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.smartmobil.de/

06181 7074 031

Sehr gut
4.81/5.00
Handyvertrag täglich kündbar -  Flexible Tarife
Handyvertrag täglich kündbar –
Flexible Tarife

Handyvertrag täglich kündbar – Vertragsbindung ade dank flexibler Handytarife bei smartmobil.de

Vielen dürfte das bekannt vorkommen: Klassischerweise zum Jahreswechsel oder weil einen die beste Freundin oder der beste Freund davon überzeugt, gemeinsam mehr Sport zu treiben, plant man euphorisch von nun an regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen und mehr für die Gesundheit zu tun. Mit den guten Vorsätzen fällt die Entscheidung für einen zwei Jahres Vertrag im Fitnessstudio leicht. Heute sind weit mehr als 10 Millionen Bundesbürger Mitglied in einem Fitnessstudio. Sind die Deutschen nun besonders fit? Nein, sagen Experten, da bei einem Großteil der Fitnessstudio-Neumitglieder nach 8 bis 12 Wochen ein erstes Motivationstief eintrete, das viele nicht mehr verlassen würden. Man gehe daher davon aus, dass bis zu 50 Prozent der Mitglieder Karteileichen seien. Die monatlichen Gebühren laufen aber unverändert weiter. Vergisst man zu kündigen, verlängert sich der Vertrag obendrein automatisch weiter…

Handyvertrag täglich kündbar

Solche Abo-Modelle sind bekanntermaßen weit verbreitet, unter anderem bei Versicherungen, bei Stromanbietern oder Zeitschriftenverlagen. Für Unternehmen sind sie attraktiv, da eine bessere Planbarkeit durch langfristige Kundenbeziehungen möglich wird. Doch auch für den Kunden haben sie oftmals Vorteile: Durch die Planungssicherheit der Unternehmen profitiert dieser von günstigen Konditionen und muss sich nach der einmaligen Kaufentscheidung um nichts mehr kümmern.

Abonnements und Verträge mit Laufzeit eignen sich deshalb besonders gut für Produkte oder auch Services, die regelmäßig in einer bestimmten Menge gebraucht werden. So nutzte 2018 noch knapp jeder zweite Deutsche ein Zeitschriften oder Zeitungs-Abo und auch bei Stromversorgern und Versicherungen sind längere Vertragslaufzeiten die Regel. Der Nachteil: Kunden können nicht flexibel auf neue Angebote reagieren.

Abonnements und Verträge mit Laufzeit

Auch im Telekommunikationsbereich ist das sogenannte Postpaid-Segment mit Laufzeitverträgen ein beliebtes Modell. Als Kunde bezahlt man eine monatliche Pauschale und erhält dafür das Leistungspaket, wie das Internetvolumen oder die Telefonie-Flatrate jeden Monat aufs Neue.

Beim Prepaid hingegen lädt der Handy-User zuerst ein Guthaben auf und bezahlt hierfür bevor er mit seinem Smartphone telefonieren und surfen kann. Der Unterschied zwischen den beiden Modellen: Beim Laufzeitvertrag gibt es ein Rundum-Sorglos-Paket – z.B. eine Allnet-Flat fürs Handy mit Internet-Inklusivvolumen – mit pauschaler Zahlung, während beim Prepaid-Vertrag die tatsächliche Nutzung des Smartphones abgerechnet wird.

Vor allem User, die wenig telefonieren und nur in Ausnahmefällen oder selten das mobile Internet nutzen, sind mit einem Prepaid-Tarif gut aufgehoben. Damit erhalten sie im Grunde genau das, was sie benötigen und sind stets flexibel.

Der Nutzer bezahlt auch lediglich die aktiv in Anspruch genommenen Leistungen. Postpaid hingegen richtet sich an all jene, die regelmäßig telefonieren und im mobilen Netz surfen. Ein solcher Tarif kann sich dabei auch bereits für Einsteiger lohnen, da es immer wieder sehr günstige Handy-Angebote mit Telefonie- und Internetflat gibt. Gleichwertige Prepaid-Optionen, die zum Basistarif hinzugebucht werden können, sind meist teurer. Zudem muss das Guthaben des Smartphones stets wiederaufgeladen werden, um eine weitere Option zu buchen. Für nicht wenige Nutzer ist dies ein lästiger Nebeneffekt von Prepaid-Tarifen.

Auch der Kauf einer Prepaid-SIM-Karte ist wegen des gesetzlich vorgeschriebenen Post-Ident-Verfahrens aufwändiger als bei Postpaid, wo die Bestellung mit wenigen Klicks erfolgt. Hinzu kommt bei den Postpaid-Tarifen die meist höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit als weiterer Vorteil. LTE-Geschwindigkeiten mit bis zu 50 MBit/s sind hier keine Seltenheit und teilweise können bis zu 225 MBit/s erzielt werden. Vergleichbare Tarif-Angebote sucht man im Prepaid-Bereich meist vergebens. Attraktive Zusatz-Optionen für den Laufzeitvertrag wie z.B. eine Multi-Card oder die Auswahl einer Wunschrufnummer sind bei Prepaid ebenfalls nicht vorgesehen.

Postpaid hat folglich viele Vorteile gegenüber Prepaid: Die Mobilfunk-Tarife sind meist günstiger, haben mehr Leistung und bessere Konditionen. Deshalb ist es keine Überraschung, dass sich viele normale Smartphone-User für die Variante „Handyvertrag mit Laufzeit“ entscheiden. Selbst Einsteiger, die ihr Handy regelmäßig nutzen, sind hier dank attraktiver Angebote meist besser beraten.

Ein Grund spricht jedoch für viele Prepaid-Nutzer dennoch gegen die Laufzeitvariante: Durch die lange Vertragsbindung von üblicherweise zwei Jahren können sie nicht flexibel auf neue und günstige Angebote reagieren. Manche Nutzer möchten sich nicht lange binden und nehmen deshalb den höheren Preis der Prepaid-Tarife in Kauf. Viele wollen auch ihr Datenvolumen schnell anpassen und nicht erst nach zwei Jahren Laufzeit. Diese Nachteile sind in vielen Laufzeitverträgen enthalten. Durch die lange Vertragsbindung bekommt man zwar unter Umständen Top-Konditionen, muss aber Einschränkungen in seiner Unabhängigkeit hinnehmen.

Das Beste aus zwei Tarif-Welten – der flexible Handytarif

smartmobil.de bringt deshalb als erster Mobilfunkanbieter innovative LTE-Tarife auf den Mobilfunkmarkt, die beides miteinander verbinden: maximale Flexibilität und günstige Konditionen. Die neuen LTE-Tarife sind nach dem 1. Monat ab sofort täglich kündbar; und das bei gewohnt hohem Leistungsspektrum. So profitieren Kunden weiterhin von den großzügigen Datenpaketen mit LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s, und können trotzdem so flexibel agieren wie sie es in ihrem Alltag tun.

Vorteile Postpaid
  • Besseres Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Höhere Geschwindigkeit
  • Einfacher Kaufprozess
  • Keine Guthabenaufladung nötig
  • Attraktive Zusatzoptionen (Multicard etc.)
Vorteile Prepaid
  • Flexibilität
  • Unabhängigkeit
Vorteile smartmobil.de
  • Flexibilität
  • Besseres Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Höhere Geschwindigkeit
  • Einfacher Kaufprozess
  • Unabhängigkeit
  • Keine Guthabenaufladung nötig
  • Attraktive Zusatzoptionen (Multicard etc.)

Das innovative smartmobil.de-Portfolio ist für alle erdenklichen Ansprüche und Nutzungsszenarien geeignet. Einsteiger bekommen einen flexiblen Handytarif mit 2 GB LTE-Datenvolumen sowie Telefonie- und SMS-Flat für weit unter zehn Euro monatlich zur Verfügung gestellt. Vielsurfer erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket mit 10 GB Internetvolumen und einer Allnet-Flat. Für Allround-Nutzer stehen zwei Tarife mit 3 GB bzw. 5 GB LTE-Volumen sowie Telefonie- und SMS-Flat bereit. Grundsätzlich gilt: obwohl die täglich kündbaren LTE-Tarife von smartmobil.de dem Kunden ein Maximum an Flexibilität bieten, zählen sie zu den preisgünstigsten auf dem Mobilfunkmarkt. Und Nutzer, deren monatliches Internetvolumen nicht mehr ausreicht, wechseln einfach spontan den Tarif. Das Gesamtpaket aus Preis, Leistung und Flexibilität sucht damit seines gleichen.

Flexibilität ist der Zeitgeist der heutigen Generation. Es ist daher eine spannende Frage, ob wohl schon in absehbarer Zeit die ersten Fitness-Clubs eine Mitgliedschaft anbieten, die die Option ‚täglich kündbar‘ bietet.

Handyvertrag täglich kündbar – mehr Flexibilität geht nicht
Logo-awin