Mehr Erfolg und Motivation beim Joggen

Mehr Erfolg und Motivation beim Joggen Lauf-Apps im Vergleich

Der Marathonlauf ist das Nonplusultra unter den Läufern. Die erfolgreiche Bewältigung der 42-Kilometerdistanz ist für viele Hobbyläufer ein hehres Ziel. Ob man nun für den nächsten Marathon trainiert oder sich beim Joggen einfach nur den Alltagsstress von der Seele laufen möchte: Lauf-Apps können heutzutage als hilfreicher Trainingsassistent dienen. Sie sind Kilometerzähler, Trainingsplaner und Motivationscoach in einem. Mit der richtigen Jogging-App auf dem Handy steigert man kontinuierlich seine Leistungen und erhält alle wichtigen Lauf-Statistiken live aufs Smartphone. So machen die alltäglichen Jogging-Runden gleich noch mehr Spaß.

Ein Blick in den App Store offenbart: spezielle Joggen-Apps gibt es beinahe wie Sand am Meer. Doch nicht alle halten auch, was sie versprechen. Wir zeigen die besten Lauf-Apps, die auf keinem Smartphone fehlen dürfen.

Mehr Erfolg und Motivation beim Joggen

Welche Lauf-App ist die beste? Das zeichnet Apps zum Joggen aus

Lauf-Apps sind heute echte Alleskönner. Das bedeutet, dass eine einzige App sämtliche für Läufer interessante Funktionen und Features abdeckt. Dadurch reicht oftmals schon eine einzige Jogging-App auf dem Smartphone. Vorher empfiehlt es sich aber durchaus mehrere Anbieter zu testen. Denn das Urteil für eine Lauf-App ist am Ende des Tages auch immer ein wenig persönliche Geschmackssache. Mit dem Beitrag wollen wir Ihnen bei der Wahl aber eine entscheidende Unterstützung bieten. Folgende Funktionen sollten überzeugende Lauf-Apps auf jeden Fall in petto haben:

  • Kilometerzähler
  • Tracking der zurückgelegten Laufstrecke
  • Personalisierte Trainingsdaten und Statistiken
  • Festlegung persönlicher Trainingsziele

Welche der vielen verfügbaren Jogging-Apps einen Download auf jeden Fall wert sind, verraten wir im Folgenden.

Das zeichnet Apps zum Joggen aus

Beflügeln jeden Läufer – Lauf-Apps im Vergleich

adidas Training by Runtastic

adidas Training by Runtastic – Joggen, Laufen und Fitness-Tracker

Die App kennen einige vielleicht noch unter dem Namen „Runtastic“, doch seitdem der Sportartikelhersteller Adidas die App gekauft hat, läuft sie unter dem Namen adidas Training by Runtastic. Sie bietet ein tolles Paket an wirklich sinnvollen Funktionen für Hobbyläufer bis zum Ausdauer-Athleten.

Dass ein GPS-Tracker, der jeden Laufmeter detailgenau und in Echtzeit aufzeichnet, im Funktionsumfang der App nicht fehlen darf, muss wohl kaum extra erwähnt werden. Für einen zusätzlichen Motivationsschub kann man sich während seiner Laufeinheit per Live-Tracking von Freunden anfeuern lassen, die live sehen, welche Strecke man gerade zurücklegt. Umfassende Statistiken und Grafiken liefern interessante Aufschlüsse über die eigenen Laufleistungen und dienen der Dokumentation erzielter Leistungssteigerungen.

Doch das ist noch nicht alles. Braucht man zur Motivation ein festes Ziel vor Augen, kann man in der Runtastic-App ein individuelles Jahreslaufziel festlegen. Das kann eine bestimmte Kilometeranzahl sein oder natürlich auch das Finishen eines (Halb-)Marathons. In der App kann man sich jederzeit darüber informieren, wie nahe man dem Ziel schon gekommen ist. Liebhaber des sportlichen Wettbewerbs können sich über die App zudem in einer Kilometer-Rangliste mit Freunden messen.

Top-Funktionen:

  • GPS-Echtzeit-Tracker
  • Festlegen persönlicher Jahreslaufziele
  • Detaillierte Lauf-Statistiken
  • Spannende Ranglisten zum Wettbewerb mit Freunden
Joggen, Laufen und Fitness Tracker
Sportractive

Sportractive – Laufen, Joggen & Gewichtsabnahme

Wer eine kostenlose Lauf-App sucht, die man neben dem Joggen auch noch perfekt für andere Sportarten wie Mountainbiken oder Wandern verwenden kann, liegt mit der App Sportractive genau richtig. Besonders stark ist die App im detaillierten Aufzeichnen der zurückgelegten Laufstrecken. Denn neben Standard-Angaben wie der Distanz, liefert die App zusätzlich viele weitere interessante Infos, wie Angaben zur Geschwindigkeit, den verbrannten Kalorien oder den überbrückten Höhenmetern.

Wer in Sachen Trainingsfortschritte hoch hinaus will, findet in der App den perfekten Motivator. Die Trainingsziele lassen sich individuell zum Beispiel nach Zeit, Strecke oder Kalorienverbrauch konfigurieren. Damit man die persönlichen Fortschritte erkennt, erfasst Sportractive alle relevanten Daten und wertet jede Trainingseinheit statistisch aus. Darauf aufbauend unterstützt die Lauf-App dabei, die persönlichen Fitness-Ziele Stück für Stück auch wirklich zu erreichen.

Top-Funktionen:

  • Strecken-Tracking und Erfassung detaillierter Daten
  • Farbige Darstellung der Streckenabschnitte
  • Konfigurierbare Sprachausgabe
  • Statistische Auswertung aller Läufe
  • Berechnen von BMI, Körperfett etc. mit individueller Analyse und zeitlichem Verlauf
Laufen, Joggen
Endomondo

Endomondo – Laufen & Gehen

Das Führen eines Trainingstagebuches ist die beste Basis, um Tag für Tag ein Stückchen besser zu werden. Die Jogging-App Endomondo hilft genau dabei. Indem die erbrachte Leistung exakt erfasst und dokumentiert wird, ist auf einen Blick ersichtlich, wie schnell die übliche Joggingrunde dauert oder dass die Laufstrecke mit jeder Trainingseinheit einige hundert Meter länger wird. Zu diesem Zweck zeichnet Endomondo die Joggingstrecke per GPS auf und versorgt einen anschließend mit allen wichtigen Daten über die Trainingseinheit. Dazu zählen Distanz, Dauer und Kalorienverbrauch. Sogar Zwischenzeiten während des Laufens werden erfasst, sodass man in Echtzeit sieht, ob man schneller oder langsamer ist als üblich.

Auch bei der Erreichung persönlicher Laufziele greift einem diese Running-App unter die Arme. Die Ziele lassen sich individuell festlegen. Zur weiteren Steigerung der Motivation gibt ein Audio Guide während der Joggingrunde Feedback über die aktuelle Lauf-Performance. Ferner kann man über die Lauf-App zusätzlich an Community-Herausforderungen teilnehmen oder sich an den Bestzeiten von Freunden messen.

Top-Funktionen:

  • Einfaches Führen eines Trainingstagebuches mit allen wichtigen Leistungsdaten
  • GPS-Tracking
  • Audio-Guide mit Trainings-Feedback
  • Festlegen individueller Trainingsziele
Laufen & Gehen

Quelle: http://www.fitness-uhr.net/endomondo-fitness-app-fuer-smartwatches-und-fitnessuhren/

RunKeeper

RunKeeper – Lauf mit GPS

Bei RunKeeper haben wir es mit einer weiteren Anwendung im Bunde der Jogging-Apps mit GPS-Tracking zu tun. Auch hiermit lassen sich die persönlichen Lieblingsstrecken individuell aufzeichnen und allerlei Wissenswertes über jeden Lauf in Erfahrung bringen. Dazu gehören Angaben zur Zeit, dem Tempo, der verbrauchten Kalorienzahl und der zurückgelegten Distanz. Diese Daten werden von der App in aufschlussreichen Statistiken aufbereitet und können auf Wunsch sogar direkt während des Laufens per Audio über die Kopfhörer wiedergegeben werden.

Für die ideale Motivation auf dem Weg zur perfekten Ausdauer sorgt die Bestleistungs-Anzeige, die natürlich stets dazu aufmuntert, diese immer wieder aufs Neue zu übertreffen. Legt man sich ein persönliches Ziel fest, misst die App den Fortschritt bis man dieses erreicht hat. Praktisch ist auch die Möglichkeit, Strecken abzuspeichern. Damit lassen sich neue Strecken-Erkundungen ganz leicht festhalten und in das persönliche Joggingstrecken-Repertoire aufnehmen. Und wer beim Joggen gerne Musik hört, freut sich über die integrierte Musiksteuerung.

Top-Funktionen:

  • Live-Strecken-Tracking
  • Erfassung leistungsrelevanter Daten (Distanz, Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit etc.)
  • Abspeichern von Jogging-Strecken
  • Motivierendes Feedback über Bestzeiten und Meilensteine
Lauf mit GPS

Quelle: https://itunes.apple.com/de/app/runkeeper-gps-lauf-tracker/id300235330?mt=8

Strava Training

Strava Training: GPS Tracker – Laufen & Radfahren

Abwechslung von den immer gleichen Jogging-Runden im Park um die Ecke gefällig? Dann ist die kostenlose Lauf-App „Strava“ unter Umständen genau das richtige. Denn dort findet man eine riesige Auswahl neuer Strecken-Vorschläge, die wieder neuen Schwung in den Trainings-Alltag einkehren lassen. Hat man eine interessante neue Laufstrecke gefunden, kann man sich diese problemlos auf das Handy laden. Besonders praktisch ist dies außerdem, wenn man auch auf Reisen nicht auf die tägliche Jogging-Runde verzichten möchte.

Egal ob die gewohnte Joggingroute oder eine neue Streckenerkundung: beim Laufen zeichnet die App alle wichtigen Daten, wie Herzfrequenz, Distanz oder Kalorienverbrauch auf und hilft so, die eigene Performance besser einschätzen zu können. Um nicht die Lust am Laufen zu verlieren, bietet die Strava-Community jede Menge Ansporn zu neuen Bestleistungen. Dort kann man zum Beispiel an Challenges teilnehmen oder persönliche Laufleistungen mit Freunden teilen. Wer sportlich vielseitig aktiv ist, kann „Strava“ auch für viele weitere Sportarten wie Klettern oder Skifahren nutzen.

Top-Funktionen:

  • Riesige weltweite Strecken-Bibliothek
  • GPS-Tracking
  • Umfassende Leistungsdaten
  • Leistungen mit Freunden teilen oder an Challenges teilnehmen
GPS Tracker - Laufen & Radfahren

Quelle: https://www.strava.com/mobile

Nike+ Run Club

Nike+ Run Club

Nein, bei der Jogging-App Nike+ Run Club handelt es sich nicht nur um eine Werbe-App, mit welcher der berühmte US-Sportartikelhersteller seine Laufschuhe an den Mann oder an die Frau bringen möchte. Denn völlig unabhängig davon, welches Marken-Logo die eigenen Laufschuhe ziert, handelt es sich hierbei um eine tolle App zum Joggen.

Die App richtet sich an Anfänger und an erfahrene Läufer gleichermaßen. Zum Kern der Running-App zählt ein Strecken-Tracking inklusive Angabe zum durchschnittlichen Lauftempo, der Laufdauer, der Streckenlänge und weiterer Statistiken. Außerdem wird die exakte Strecke, die man während einer Jogging-Einheit zurückgelegt hat, in einer Karte eingezeichnet. In Form von Zielen und freischaltbaren Trophäen schafft es die App, dass man immer am Ball bleibt und die Motivation konstant hoch bleibt. So kann man den eigenen Bestmarken hinterherjagen und diese laufend ausbauen. Interne Bestenlisten in der Freundesgruppe zeigen an, wer diesen Monat am fleißigsten die Laufschuhe geschnürt hat.

Ein besonders hilfreiches Feature ist der integrierte Nike Coach, der einem an die individuellen Leistungsziele und das aktuelle Leistungsniveau angepasste Trainingspläne erstellt. So hat man seinen Personal Coach beim Laufen immer dabei.

Top-Funktionen:

  • Aufzeichnung und Speicherung aller Läufe inklusive relevanter Informationen
  • An die persönlichen Trainingsziele angepasste Coaching-Pläne
  • Freundes-Bestenlisten
  • Trophäen für persönliche Bestleistungen
mit der Lauf App unterwegs

Jeder Schritt zählt – mit der Lauf App unterwegs

Running-Apps, wie adidas Training by Runtastic und Co. unterstützen den Läufer dabei die Motivation hoch zu halten und die selbstgesteckten sportlichen Ziele dank umfassender Lauf-Statistiken und Auswertungen Stück für Stück zu erreichen. Entscheidend hierbei ist es natürlich das Smartphone samt der aktiven Lauf-App zum Joggen auch wirklich bei jedem Lauf mit dabei zu haben. Dank spezieller Sportarmbänder, die Halterungen für das Handy bieten, ist dies auch kein Problem. Doch noch ein weiterer Faktor ist von entscheidender Bedeutung: ein schneller Datentarif. Denn nur so lassen sich alle Funktionen der Lauf-Apps auch vollumfänglich und überall unterwegs nutzen. Ob Iron Man oder Schönwetterläufer: schnelle Datentarife bucht man günstig bei smartmobil.de.

LTE

LTE Tarife für turbo-schnelles Internet, Telefonie und SMS

  • LTE Mobilfunkgeneration für schnelles Surfen
  • Sehr günstige Preise
  • Tarife mit & ohne Handy erhältlich
Zu den LTE Tarifen