Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für Sie erreichbar.

06181 7074 031 06181 7074 030

Täglich 00:00 Uhr - 24:00 Uhr

06181 7074 044 Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im smartmobil.de Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.smartmobil.de/

06181 7074 031

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Schneller surfen mit LTE:
Jetzt Apps beschleunigen
Sehr gut
4.83/5.00
Titelbild Magazin
Oktoberfest München:
die 9 wichtigsten Apps für die Münchner Wiesn

Oktoberfest München: O`zapft is! Die 9 wichtigsten Apps für die Münchner Wiesn

Jedes Jahr wenn sich in der bayerischen Landeshauptstadt allmählich die ersten Blätter gelb färben, wird es für den Münchner Oberbürgermeister ernst. Bewaffnet mit einem Holzschlegel ist es Ende September seine Aufgabe, das größte Volksfest der Welt - das Oktoberfest München - (im Volksmund ,,Wiesn" genannt) mit möglichst wenigen Schlägen und dem traditionellen Ausruf ,,O'zapft is" einzuläuten. Fließt das extrastarke Oktoberfest Bier einmal, gibt es kein Halten mehr und Menschen aus der ganzen Welt feiern gute zwei Wochen lang zusammen eine riesige feucht-fröhliche Party. Wirklich unvergesslich werden die Tage auf dem Oktoberfest in München indem man sich gut vorbereitet. Hierfür stehen eine Reihe von Wiesn Apps bereit. Wir haben die wichtigsten zusammengestellt.

Oktoberfest Bier

Die besten Wiesn Apps für einen rundum gelungenen Oktoberfest-Besuch

Wiesn Apps

Geht es um die Must-Have Wiesn Apps darf natürlich die offizielle Oktoberfest App der Stadt München nicht fehlen. Hier gibt es alle Tipps und Infos, die man für den Wiesnbesuch braucht. Als besonders hilfreich erweist sich der umfangreiche Geländeplan mit den genauen Standorten aller Festzelte und Fahrgeschäfte. Schließlich braucht es nicht immer erst drei Maß Bier, damit die Orientierung auf dem Festgelände gerade Oktoberfest-Neulingen schwer fällt.

Bereits lange bevor die ersten Tropfen des goldenen Gerstensaftes die durstigen Kehlen hunderttausender Festbesucher herunterfließen informiert die offizielle Oktoberfest App über alle wichtigen Neuigkeiten der diesjährigen Wiesn. Zudem findet man in der App vom Anstich bis zum Zapfenstreich alle wichtigen Wiesn-Termine auf einen Blick. Darüber hinaus vermittelt sie auf teils humorvolle Weise Tipps und Wissenswertes rund ums Oktoberfest.

Ein nettes Gimmick ist der integrierte Freunde-Finder. Dieser zeigt an, welche Facebook-Freunde sich zum aktuellen Zeitpunkt ebenfalls auf der Wiesn tummeln. Die ideale Gelegenheit, um alte Freundschaften oder Bekanntschaften bei einer gemeinsamen Maß Bier wiederaufleben zu lassen.

Must-Have Wiesn Apps
Hostelworld

Wer nicht das Glück hat im schönen München zu wohnen oder dort Freunde zu haben, für den stellt sich vor einem geplanten Oktoberfestbesuch unweigerlich die Frage nach einer freien (und bezahlbaren) Unterkunft. Schließlich sind Hotels und Ferienwohnungen oft schon Monate vor dem eigentlichen Wiesn-Start restlos ausgebucht.

Daher empfiehlt es sich möglichst früh nach einer Unterkunft umzusehen. Besonders beliebt bei jungen Partygästen aus aller Welt sind Hostels. Dort lernt man besonders leicht neue Leute kennen und spart aufgrund der vergleichsweise günstigen Übernachtungspreise manchen Euro, der stattdessen auf dem Oktoberfest investiert werden kann. Günstige Hostels in und um München findet und bucht man besonders bequem über die App Hostelworld. Angesichts von über 9 Millionen Kundenbewertungen lässt sich zudem gleich erkennen, welche Wiesn-Unterkunft sich lohnt.

Unterkünfte für den kleinen Geldbeutel
MVG Fahrinfo München

Vor der ersten Maß Bier steht das Hinkommen zum Festgelände auf der Münchner Theresienwiese auf dem Plan. Das Auto lässt man nicht nur wegen des Bierkonsums besser daheim oder in der Hotelgarage stehen. Empfohlen wird eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. München verfügt über ein zuverlässiges und gut ausgebautes U- und S-Bahn-Netz (das während des Oktoberfests natürlich dennoch stark frequentiert ist). Die Theresienwiese liegt relativ zentral und ist gut mit U-Bahn und S-Bahn erreichbar.
Bei der MVG App handelt es sich um die offizielle Fahrplanauskunft der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG). Egal wo man in München eine Unterkunft bezieht: die App zeigt einem anhand weniger Klicks, wie man das Festgelände am schnellsten und bequemsten mit U-Bahn, Bus, Tram oder S-Bahn erreicht. Für die angezeigte Fahrt lässt sich anschließend direkt über die App der passende digitale Fahrschein bargeldlos lösen. Gehen abends im Bierzelt die Lichter aus, weist einem die MVG App natürlich auch wieder den richtigen Weg nachhause - beziehungswiese zur nächsten After-Wiesn-Location.

MVG Fahrinfo München
Trinksprüch

Mit einem lustigen Trinkspruch auf den Lippen schmeckt das Bier gleich noch viel besser. Wem neben traditionellen Oktoberfest Klassikern wie das auf jedes ,,Prosit der Gemütlichkeit" folgende ,,Oans, zwoa, g'suffa" die Ideen ausgehen, findet über die App ,,Trinksprüche" unzählige weitere flotte Verse, bei denen man sich zuprosten kann. Mit den Sprüchen dieser App hat man die Lacher der ganzen Bierbank definitiv auf seiner Seite.
Doch Vorsicht: Um dem ganz fiesen Kater am nächsten Morgen zu umgehen, sollte man manchen Trinkspruch zwischendurch besser bei einer Maß Wasser oder Spezi zum Besten geben.

Bayerischer Übersetzer

Host mi?! Wer vor der Wiesn noch dringend einen kleinen Bayerisch-Sprachkurs nötig hat, ist mit dem Bayerisch Übersetzer zum Bayerisch lernen gut beraten. So kann man sich schon vorab wichtige Begriffe, Phrasen und ganze Sätze auf Bayerisch übersetzen lassen und sich für den späteren Festzelt-Besuch einprägen. So gewinnt man im Bierzelt jeden echten Bayern für sich.
Doch auch für den spontanen ,,interkulturellen" Austausch im Bierzelt ist die App das passende Hilfsmittel. Einfach den gewünschten Satz auf Hochdeutsch eingeben und mit einem Klick erhält man im Bruchteil einer Sekunde die passende bayerische Übersetzung.

Bayerischer Übersetzer
Google Übersetzer

Nur um das echte Oktoberfest-Feeling einmal im Leben selbst hautnah mitzuerleben, begeben sich jedes Jahr aufs Neue Horden von Australiern und Neuseeländern auf den Weg um den halben Globus. Das zweite Wiesn-Wochenende ist dagegen traditionell fest in der Hand von Besuchern aus Italien. Dazu gesellen sich Heerscharen von Bierliebhabern aus allen erdenklichen Regionen der Welt. Gelegenheit zum interkulturellen Dialog ist bei der einen oder anderen kühlen Maß Bier also reichlich gegeben.
Zwar blühen bekanntlich angestaubte Fremdsprachenkenntnisse aus der Schulzeit im angeschwippsten Zustand - zumindest dem subjektiven Empfinden nach - zu völlig neuer Pracht auf. Wer sich jedoch nicht zur Gänze auf die sprachfördernde Wunderkraft des Alkohols verlassen möchte, der hat mit dem ,,Google Übersetzer" definitiv die richtige App für biergeschwängerte Dialoge mit Wiesnbesuchern aus der ganzen Welt auf dem Handy. Und sollte jemand doch das Ziel verfolgen seine Fremdsprachenkenntnisse etwas intensiver zu verbessern - das Smartphone eignet sich als hervorragender Sprach-Coach.

Wiesn FindMe

Wer schon mal auf dem Oktoberfest war, weiß wie schnell man sich im Getümmel aus Bierzelten, Buden und Fahrgeschäften aus den Augen verlieren kann. Die Tatsache, dass auch noch gefühlte 90 Prozent der Festbesucher Tracht tragen und sich dadurch auf den ersten Blick zum Verwechseln ähnlich sehen, kommt erschwerend hinzu. Klug ist also wer auf alle Eventualitäten vorbereitet ist und sich vor dem Besuch des Oktoberfestes mit der App ,,Wiesn FindMe" das passende Hilfsmittel zum einfachen Wiederfinden verloren gegangener Freunde, Partner oder Bekannter aufs Smartphone lädt.
Die speziell für das Oktoberfest entwickelte App verfügt über detaillierte Pläne des kompletten Festgeländes sowie aller Festzelte. Dadurch wird es möglich Freunden auch innerhalb eines Bierzeltes den genauen Standort mitzuteilen, sodass man sich und den Anderen die lästige Suche nach dem richtigen Tisch im Zelt erspart. Einfach den exakten Platz im Zelt markieren und direkt aus der App zum Beispiel über WhatsApp teilen.

wiederfinden im Menschengetümmel
Mytaxie

Irgendwann neigt sich auch der schönste Wiesntag dem Ende entgegen. Wer sich, nachdem die Zelte schließen, nicht in übervolle Züge und U-Bahnen zwängen möchte, kommt mit dem Taxi am komfortabelsten nachhause (oder in die gewünschte After-Wiesn-Location). Doch zur Oktoberfestzeit ist dies leichter gesagt als getan. Schließlich befindet sich ganz München quasi im Ausnahmezustand und freie Taxis sind echte Mangelware.
Mit der Taxi-App ,,Mytaxi" muss man nicht am Straßenrand auf sein Glück warten, sondern fordert ein freies Taxi mit wenigen Klicks auf dem Smartphone zum gewünschten Ort an. Anschließend lässt sich auf einer Karte live mitverfolgen wo das angeforderte Taxi sich gerade befindet. Und ist das komplette Bargeld für Hendl, Brezn und Bier ausgegeben worden, bezahlt man die Fahrt einfach bargeldlos in der App.

Münchner Taxi
WayGuard

Wenn abends in den Zelten das letzte Bier ausgeschenkt wird, hat sich draußen bereits die frühherbstliche Dunkelheit über München gelegt. Da beschleicht einem auf dem Nachhauseweg schnell mal ein mulmiges Gefühl. Um den Nachhauseweg vom Oktoberfest dennoch mit einem sicheren Gefühl antreten zu können, hat man mit der App ,,WayGuard" den richtigen Begleiter auf dem Handy immer mit dabei.
Die digitale Heimwegbegleitung zeigt per GPS-Tracking fortlaufend den exakten Standort an. Freunde oder Familienmitglieder lassen sich zudem einfach als persönliche Heimwegbegleiter einladen. Diese können dann in Echtzeit mitverfolgen wo man sich gerade befindet, während man zugleich mit ihnen sprechen oder chatten kann. Hat gerade niemand Zeit, kann man sich auch von den Begleitschutz-Profis der Heimweg-App sicher per GPS-Tracking nachhause begleiten lassen. Setzt man einen Notruf ab wird unmittelbar eine Sprachverbindung mit dem Team WayGuard hergestellt, die dann - falls nötig - die Polizei alarmieren und dieser den genauen GPS-Standort mitteilen kann.

Münchner Taxi

Ein Prosit der Geschwindigkeit - mit Highspeed auf dem Oktoberfest surfen

WLAN ist in den Festzelten des Oktoberfestes leider Fehlanzeige. Wer in Form der hier vorgestellten Wiesn Apps alle für einen rundum gelungenen Oktoberfestbesuch nötigen Anwendungen nutzen möchte, benötigt deshalb eine schnelle mobile Datenverbindung. Der Mobilfunk-Spezialist smartmobil.de bietet Handytarife mit Highspeed-Internet, Telefonie- und SMS-Flat zu besonders attraktiven Preisen. So bleibt mehr Budget für Hendl, Maß und Co.!