Kontakt

Wir sind rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar.

06181 7074 031

06181 7074 030

06181 7074 044

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im smartmobil.de Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.

Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.smartmobil.de/

06181 7074 031

Sehr gut
4.82/5.00
Titelbild Magazin
Die besten Halloween Apps
Grusel-Spaß auf dem Handy

Die besten Halloween Apps - Grusel-Spaß auf dem Handy

Wenn die Tage kürzer werden und das Herbstlaub den Boden in einen bunten Flickenteppich verwandelt, ist Halloween nicht mehr weit. In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ziehen wieder allerlei Zombies und andere Unterwelt-Gestalten durch dunkle Straßenzüge zur nächsten Halloween-Party. In den Vorgärten blinzeln ausgehöhlte Kürbis-Fratzen in die Nacht. Und kostümierte Kinder-Horden gehen mit der Losung "Süßes oder Saures" auf Beutezug durch die Nachbarschaft. Halloween ist die gruseligste Nacht des Jahres und zugleich ein großer Spaß für Groß und Klein. Mit den hier vorgestellten Halloween Apps auf dem Handy kann die Nacht der Untoten kommen.

Halloween - mit diesen Grusel-Apps herrscht Geisteralarm auf dem Handyscreen

Zonbie booth 2 App Icon

Zombie Booth 2: Die Halloween Foto App mit Grusel-Garantie

Zombie Booth 2: Die Halloween Foto App mit Grusel-Garantie

Möchte man sich auf Selfies normalerweise von seiner Schokoladenseite zeigen, heißt die Devise an Halloween: je entstellter das eigene Antlitz, desto besser. Für ein extra gruseliges Halloween Foto muss man heute jedoch weder zwingend zum Schminkkasten noch zur Überzieh-Maske greifen. Augmented Reality sei Dank, verpasst einem die Halloween Foto App "Zombie Booth 2" auf dem Smartphone durch einen einzigen Fingertipp den perfekten Zombie-Look.

Für die Instant-Verwandlung in einen unheimlichen Zombie lädt man einfach ein ganz normales Portraitbild von sich selbst in die App hoch. Mit einem Klick verwandelt sich das eben noch friedlich dreinblickende Gesicht in eine furchteinflößende, animierte 3D Zombie-Fratze. Bevor man über die Share-Funktion Freunden oder Familienangehörigen einen gehörigen Schrecken einjagt, kann man sein individuelles Zombie-Avatar noch zusätzlich mit allerhand gruseligen 3D Features, Zombie-Accessoires und düsteren Filtern perfektionieren.

Doch Vorsicht: das animierte 3D-Zombiegesicht knurrt und röchelt nicht nur vor sich hin, sondern beißt auch zu, wenn jemand ihm zu nahe kommt. Und was Ihnen blüht, wenn Sie von einem Zombie gebissen werden, weiß jedes Kind...

Zonbie booth 2 App
Dead yourself App Icon

Die US-amerikanische Horror und Drama-Serie "The Walking Dead", die unter anderem auf Netflix ausgestrahlt wird, geht bereits in die neunte Staffel. Mit der dazugehörigen App "The Walking Dead - Dead Yourself" holen Sie sich die Zombie-Apokalypse pünktlich zu Halloween aufs Smartphone. Der Name "Dead Yourself" ist hier Programm. Denn mit wenigen Klicks befördert man sich damit vom quicklebendigen Otto-Normalbürger ins Reich der Untoten - zumindest optisch.

Für die Verwandlung in einen "The Walking Dead"-Zombie knippst man in der App einfach ein Selfie von sich, das man dann mit den unterschiedlichsten überaus realistisch anmutenden Zombie-Merkmalen bearbeiten kann. Wie wäre es mit einem durch die Stirn gerammten Messer? Oder entsprechen verfaulte Augenhöhlen eher dem persönlichen Geschmack? Wie auch immer: die eigene Zombie-Fratze lässt sich über die Schocker App individuell "verschönern" und anschließend in animierter Form zum Leben erwecken. Über die Sharing-Funktion findet man leicht heraus, wer im Freundeskreis der gruseligste Zombie ist.

Scare Friends App Icon

Scare Friends - Witz! die Halloween Streiche App zum Freunde erschrecken

Scare Friends - Witz! die Halloween Streiche App zum Freunde erschrecken

Halloween wäre nur halb so lustig, könnte man an diesem Tag nicht anderen Leuten durch furchteinflößende Kostüme oder gruselige Streiche einen gehörigen Schrecken einjagen. Ideen zum Erschrecken gibt es viele: während die einen eine halbe Tube Kunstblut auf dem Gesicht verteilen, versuchen es andere mit Geister- oder Zombiemasken. Doch wie wäre es damit, Freunden dort einen Halloween-Streich zu spielen, wo sie am allerwenigsten damit rechnen? Die Grusel App "Scare Friends" bietet quasi einen Halloween Streich 2.0.

So funktioniert der Halloween-Streich: Zunächst wählt man in der App ein gruseliges Horror-Bild samt grässlichem Halloween Sound aus, mit dem man die andere Person erschrecken möchte. Nun legt man in einer Art "Erschreck-Timer" fest, wann der Streich losgehen soll, zum Beispiel in fünf Minuten. Alles was jetzt noch zu tun ist: das Handy unter einem Vorwand an die andere Person weiterreichen. Eine einfache Strategie ist es beispielsweise dem Freund oder der Freundin das Handy zum Spielen eines Handygames oder zum Lesen eines Textes zu reichen. Nach der eingestellten Zeit wird die Person plötzlich, während sie spielt oder liest, von dem gruseligen Bild samt Horrorgeräusch überrascht - und du kostest die Schrecksekunde genüsslich aus.

Einige App-Bewerter berichten sogar davon, dass der entsprechenden Person das Smartphone vor lauter Schreck aus den Händen gerutscht ist. Die Benutzung der App erfolgt daher also auf eigene Gefahr. Zur Not hilft unser Artikel "Was tun bei Displayschäden?".

Scare Friends App Scare Friends App
Hooked App Icon

Hat man keine Lust auf wilde Kostüm-Partys, lässt sich ein Halloween-Abend kaum besser zelebrieren als vorm heimischen Kaminfeuer (für Stadtbewohner tut es alternativ auch eine Kerze) bei einer fesselnden Gruselgeschichte. Die App "Hooked" ist vollgepackt mit unzähligen mitreißenden und oftmals unheimlichen Storys in Chat-Form.

Eine besondere Authentizität erhalten die Geschichten dadurch, dass man beim Lesen unweigerlich den Eindruck bekommt, als spionierte man heimlich einen echten, fremden WhatsApp-Chat aus. Und dabei befördert man ein dunkles Geheimnis nach dem anderen zutage. So wird man regelrecht in die Geschichten hineingezogen. Unvorhergesehene Wendungen sorgen regelmäßig dafür, dass sich einem die Nackenhaare aufstellen. Da täglich neue schaurige Horrorgeschichten hinzugefügt werden, geht der Lesestoff so schnell nicht aus.

Hooked App
Halloween Walllpaper App Icon

Halloween Wallpaper: Halloween-Hintergründe fürs Smartphone

Halloween Wallpaper: Halloween-Hintergründe fürs Smartphone

Wann haben Sie dem Hintergrund des Smartphone-Homescreens das letzte Mal ein neues Design verpasst? Dann wäre ein Halloween-Update jetzt doch genau das richtige. Mit der kostenlosen Halloween App "Halloween Wallpaper" des Entwicklers "Pinza" haben Sie Zugriff auf Hunderte verschiedene, thematisch zu Halloween passende Wallpaper.

Neben klassischen Kürbis-Halloween-Motiven findet man in der App auch kreative 3D-Hintergründe und andere creepy Effekte, die einem passend zum Grusel-Fest das Blut in den Adern gefrieren lassen. Wer es dagegen lieber etwas weniger schaurig mag, für den sind die "Happy Halloween"-Hintergründe inklusive freundlich dreinschauender Halloween-Kürbisse sicher genau das Richtige.

Scary Ringtones App Icon

Das Knarzen alter Treppen, der heulende Wind oder das kaum vernehmbare geisterhafte Flüstern aus dem unteren Stockwerk: es gibt viele Geräusche, die uns aus Horror- und Geisterfilmen ein ums andere Mal wohlige Schauer über den Rücken jagen. Solche gruseligen Geräusche findet man passend zu Halloween in der kostenlosen App "Scary Ringtones" versammelt.

Mit ganzen 95 unheimlichen Klingeltönen hat die App ein breites Arsenal aller nur erdenklichen Grusel-Geräusche in petto. Mit "Scary Ringtones" erzeugt man nicht nur eine stimmige Halloween-Atmosphäre auf jeder Party. Auch zum Erschrecken von Freunden sind die Halloween Sounds geradezu prädestiniert. Beim gemeinsamen Chillen daheim einfach einen der Töne abspielen und schon zaubern Sie entsetzte Blicke auf die Gesichter Ihrer Freunde.

Eyes App Icon

Eyes - The Scary Horror Game Adventure

Eyes - The Scary Horror Game Adventure

Wer lieber mittendrin statt nur passiv dabei ist, kann im herausragend designten Horror-Handygame "Eyes" selbst Bekanntschaft mit allerlei Geistern und anderen Spuk-Wesen machen. Dazu begibt man sich auf einen Horror-Trip an besonders düstere Orte, wie eine Spuk-Villa oder ein verlassenes Krankenhaus. Während man die dunklen Räume dieser furchteinflößenden Orte durchstreift, sorgt eine beunruhigende Hintergrund-Musik für noch mehr Nervenkitzel.

Im Zuge der Erkundungstouren kommt man den übernatürlichen Geheimnissen der verwunschenen Orte immer mehr auf die Spur. Dafür muss man natürlich verschiedene Aufgaben und Rätsel meistern, die neben Geschick auch eine gehörige Portion Köpfchen erfordern. Während man dies tut, sorgen Begegnungen mit den unterschiedlichsten bizarren Wesen für regelmäßig wiederkehrende Schock-Momente. Kein Wunder also, dass "Eyes" besonders zur Halloween-Zeit das perfekte Grusel-Abenteuer darstellt.

Boo! App Icon

Zu Halloween hat ein bestimmtes Gemüse jedes Jahr seinen ganz großen Auftritt: der Kürbis. Dieser spielt auch die Hauptrolle des liebevoll gestalteten Halloween-Spiels "Boo! (a factory balls halloween)".

Die Aufgabe des Spielers besteht darin einen Kürbis unter Zuhilfenahme verschiedener Hilfsmittel so in diverse Farbtöpfe zu tunken, dass dieser das Muster eines pro Runde unterschiedlich angemalten Vorbild-Kürbisses annimmt. Dieses Spielprinzip klingt auf den ersten Blick zwar ungewöhnlich, erweist sich aber beim Spielen als kurzweiliger und motivierender Rätselspaß. Hat man dem Kürbis schließlich das passende Halloween-Kostüm verpasst, rückt man in die nächste der insgesamt 16 Spielrunden vor.

Halloween Walllpaper App Icon

Dieses Halloween Game ist nur etwas für hartgesottene Horror-Fans. Denn wie der Name bereits vermuten lässt, muss der Spieler in diesem Schocker-Game einer blutrünstigen Horror-Oma entkommen. Und das ist gar nicht so einfach, denn die gruselige Granny mit dem schrecklichen Gesicht ist einem hartnäckig auf den Fersen. Dementsprechend entkommt man ihr nur mit viel Mühe und Geschick, was andererseits natürlich auch den Reiz des Spiels ausmacht.

Ziel des Games ist es folglich dem Horror-Haus, in welchem einen die Zombie-Oma gefangen hält, irgendwie zu entkommen und somit dem Albtraum ein Ende zu setzen. Wichtig ist es, sich dabei besonders bedächtig und ruhig durch das unheimliche Haus zu bewegen. Denn die gruselige Granny hört trotz ihres fortgeschrittenen Alters noch das leiseste Knarzen des hölzernen Fußbodens und weiß somit, wo man sich gerade befindet. Hat man sich doch durch ein verdächtiges Geräusch verraten, ist es die letzte Rettung sich schnell unter einem Bett oder in einem anderen Versteck zu verkriechen. Denn die alte Frau ist bereits auf dem Weg. Nicht vergessen: es handelt sich nur um ein Spiel.

Da grinst nicht nur der Halloween-Kürbis: schnelle Datentarife für ein modernes mobiles Surferlebnis

Der größte Horror aber ist ein Handytarif mit zu wenig Datenvolumen. Denn ohne diesen, fehlt die unabdingbare Voraussetzung dafür, Apps wo und wann man möchte, nutzen zu können. Möchte man zum Beispiel auf der nächsten Halloween Party per Foto Halloween App ein gruseliges Zombie Selfie anfertigen und anschließend mit allen Freunden teilen, ist man ohne eine schnelle Datenflat aufgeschmissen. Aber wie vor diesem Gruselszenario schützen? Natürlich mit LTE-Tarifen von smartmobil.de, wo es moderne und zugleich günstige Datentarife mit einem großen monatlichen Datenvolumen gibt - und das nicht nur an Halloween.

Logo-awin