Kontakt
06181 7074 031

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 030

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Täglich 09:30 – 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im smartmobil.de Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.smartmobil.de/

06181 7074 031

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Sehr gut
4.82/5.00
Das neue Smartphone lieber mit oder ohne Vertrag kaufen?

Smartphone mit Vertrag versus Smartphone ohne Vertrag

Legt man sich ein neues Handy zu, stellt sich einem immer die Frage, ob man es mit oder ohne Vertrag kaufen soll. Auf der einen Seite ist es natürlich praktisch das Smartphone direkt im Bundle (Smartphone kombiniert mit Tarif) zu kaufen und einen passenden Handytarif dazuzubekommen, auf der anderen Seite lohnt es sich oft, das Handy separat, also ohne Vertrag zu kaufen und besser einen günstigen Handyvertrag mit kurzer Laufzeit abzuschließen. Wann lohnt sich nun welche Vorgehensweise am besten? In diesem Artikel zeigen wir die Vorteile beider Varianten auf und erklären, für wen sich welche Option eignet.

Handy mit Vertrag – die Vorteile

Mittlerweile ist es gängige Praxis, das Handy zusammen mit einem Mobilfunktarif zu kaufen. Man bezahlt monatlich einen bestimmten Betrag, meist über 24 Monate hinweg und bekommt zum neuen Smartphone einen passenden Handytarif dazu. Der Tarif kann neben einer Telefonie-Flatrate beispielsweise auch Datenvolumen enthalten. Der Kauf eines solchen Bundles bringt folgende Vorteile mit sich:

1. Vorteil: Keine Einmalzahlung

Ein Vorteil, den der Handykauf mit Vertrag für Kunden hat, ist die geringe Einmalzahlung. Bei Mobilfunkanbietern wie smartmobil.de gibt es viele Handys mit einer Einmalzahlung ab 1 Euro; auch bei teuren Handy Flaggschiffen wie beispielsweise dem Samsung Galaxy S20 oder dem iPhone 11 von Apple. So erhält man das neue Smartphone ohne den oftmals hohen Anschaffungspreis, den es vor allem bei Premiumgeräten von Samsung oder Apple gibt.

1. Vorteil: Keine Einmalzahlung

2. Vorteil: Monatliche Ratenzahlung

Sie haben Ihr Traum-Smartphone von Xiaomi, HUAWEI, Samsung oder Apple auf smartmobil.de entdeckt, aber nicht genügend Geld auf der Seite, um es sofort in einem Aufwasch zu kaufen? Kein Problem, denn im Gegensatz zum einmaligen Kauf kann man beim Handykauf mit Mobilfunkvertrag sein Wunsch-Smartphone in Raten bezahlen. Lohnenswert ist dieser Schritt für alle, die gerne ein hochwertiges und modernes Smartphone möchten, sich den Kaufpreis für das Handy aber nicht auf einmal leisten können. Die monatliche Ratenzahlung ist besonders bei Geräten attraktiv, die regulär über 1.000 Euro kosten würden.

2. Vorteil: Monatliche Ratenzahlung

3. Vorteil: Guter Preis im Vergleich zum UVP des Herstellers

Der dritte und letzte Vorteil, den wir hier aufzeigen, liegt im Preis. Oft sind Smartphones im Bundle preisgünstiger als im Einzelkauf, was vor allem durch die Quersubventionierung des Tarifs möglich ist. Die Anbieter erhalten durch den Einkauf sehr hoher Stückzahlen bei den Handyherstellern Rabatte, die sie wiederum an den Endkunden weitergeben können. Im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) des Herstellers kann man so echte Smartphone-Schnäppchen schlagen.

3. Vorteil: Guter Preis im Vergleich zum UVP des Herstellers
Handy ohne Vertrag – die Vorteile

Handy ohne Vertrag – die Vorteile

Sicherlich hat auch die andere Seite der Medaille, nämlich der Handykauf ohne Vertrag, seine Vorteile: Im Rahmen von Sonderaktionen der Verkaufsplattformen oder Online-Shops lassen sich oft gute Schnäppchen machen. So werden ältere Geräte oder Handys der Mittelklasse nicht nur erschwinglich, sondern sogar immer wieder zu stark vergünstigten Konditionen angeboten. Ausschau halten bei diesen Plattformen lohnt sich also!

1. Vorteil: Niedrige monatliche Kosten

Im Gegensatz zum Smartphone-Kauf mit Vertrag entstehen kaum monatliche Kosten für das Gerät. Man spart sich bei einem Sim-Only-Vertrag nämlich die Raten für das Smartphone und der monatliche Beitrag sinkt um den Betrag der Hardwarerate.

2. Vorteil: Es gibt günstige ältere Smartphone-Modelle

Wie bereits erwähnt, gibt es vor allem bei älteren Smartphones und Geräten, die nicht mehr brandaktuell sind, immer wieder tolle Sonderaktionen. Hier lässt sich beim sofortigen Handy-Kauf ohne Vertrag also bares Geld sparen. Außerdem empfiehlt es sich, einen Blick auf ehemalige Flaggschiff-Modelle der bekannten und großen Produzenten zu werfen, da deren Preis nach Erscheinen einer neueren Generation meist erheblich sinkt.

1. Vorteil: Niedrige monatliche Kosten

3. Vorteil: Die flexible Tarifwahl

Mal surft man mehr, mal weniger. Im Urlaub nutzt man das Handy vielleicht weniger als zu Hause, doch in den kalten Wintermonaten verbraucht man Unmengen an Datenvolumen. All das ist flexibel steuerbar, denn bei einem Handykauf ohne Vertrag kann man stets den passenden Tarif für das aktuelle Nutzungsverhalten auswählen. Bei Datentarifen mit kurzer Laufzeit kann man schnell wechseln, wenn man beispielsweise mehr LTE-Datenvolumen braucht oder preisgünstigere Sonderangebote entdeckt hat. Besonders flexibel ist hier auch smartmobil.de aufgestellt. So bietet die Mobilfunkmarke neben 24-Monats-Handytarifen auch Handyverträge an, die nach dem ersten Monat täglich kündbar sind.

3. Vorteil: Die flexible Tarifwahl

Fazit: Handy mit oder ohne Vertrag kaufen?

Die Entscheidung, ob man sein neues Smartphone mit oder ohne Vertrag kauft, hängt natürlich von den persönlichen Ansprüchen und dem eigenen Nutzungsverhalten ab. Diese Entscheidung kann einem so gesehen also niemand abnehmen. Eine Abwägung lohnt sich aber allemal: Möchte man immer das neueste Premium-Smartphone, das es auf dem Markt gibt, so lohnt sich definitiv der Kauf mit Vertrag. Zudem muss man die teils sehr hohen Kosten dann nicht auf einmal bezahlen, sondern kann sie flexibel über Raten abbezahlen. Auf der anderen Seite gibt es immer wieder hohe Rabatte bei Mobilfunkunternehmen, sodass ein Handykauf mit Vertrag gerade für hochwertige Geräte oft günstiger ist, als der Einzelkauf. Bei Anbietern wie smartmobil.de erhält man aktuelle Premium-Smartphones, wie das iPhone 11 oder das Samsung Galaxy S20 so zu besonders günstigen Konditionen.

Handy-Webseiten und Online-Shops

Ist einem ein hochpreisiges und modernes Smartphone weniger wichtig, da man mehr Wert auf eine möglichst günstige Kombination aus Mobilfunkvertrag und Smartphone legt, kann sich ein Handykauf ohne Vertrag rentieren. Handy-Webseiten und Online-Shops offerieren oft Restposten und bieten attraktive Sonderaktionen an. Neben älteren Flaggschiffen von HUAWEI und Samsung sind hier auch oft die Handys kleinerer Hersteller wie Sony, ZTE und LG vertreten. So ist es möglich, ein neues Smartphone mit guten Leistungsdaten zu einem relativ kleinen Preis zu bekommen und dieses mit einem attraktiven Mobilfunktarif auszustatten. Zudem kann man seinen Mobilfunktarif bei einer kurzen Laufzeit schnell an die Nutzungsgewohnheiten anpassen und auch flexibel auf neue Angebote reagieren.

Fazit: Handy mit oder ohne Vertrag kaufen?

Teilen Sie diesen Artikel

Facebook Twitter WhatsApp
LTE

LTE Tarife für turbo-schnelles Internet, Telefonie und SMS

  • Neue 4G LTE Mobilfunkgeneration für schnelles Surfen
  • Sehr günstige Preise
  • Tarife mit & ohne Handy erhältlich
Zu den LTE Tarifen