Anbietervergleich

Günstige Mobilfunktarife für alle

In der heutigen Zeit gibt es ein großes Angebot an verschiedenen Mobilfunktarifen. Das Problem dabei ist, dass viele Menschen nicht wissen, welcher Tarif zu den eigenen Bedürfnissen bzw. dem individuellen Nutzungsverhalten passt. Einige telefonieren sehr viel und schreiben wenige Kurznachrichten. Andere wiederum benötigen das Smartphone nur, um damit im Internet zu surfen. Sie sind also auf ein hohes Datenvolumen angewiesen. Wir zeigen Ihnen daher, welcher Tarif für Sie passend ist. Außerdem erklären wir Ihnen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den verschiedenen Mobilfunktarifen, sodass Sie letztlich die richtige Wahl treffen und Geld sparen.

Welche Mobilfunktarife gibt es bei smartmobil.de?

Wir bieten Ihnen auf smartmobil.de grundsätzlich folgende vier unterschiedliche Mobilfunktarife an:

  • Allnet-Flat (Tarife mit Telefonie-, SMS-Flatrate und Datenflat)
  • Telefonie Tarif (die Telefon Flat)
  • Datentarife (Tarife für mobiles Internet)
  • Prepaid Tarife
10 GB
15 GB LTE
UNSER TOP-TARIF
LTE 10 GB
9,
99€ mtl.
0 € Bereitstellungspreis
Empfehlung
15 GB LTE
14,
99€ mtl.
0 € Bereitstellungspreis
26,
99€ mtl.
Xiaomi 11T Pro 5G Meteorite Gray

Die Allnet-Flat

Bei der Allnet-Flat handelt es sich um den Handytarif, der alles abdeckt. Sie zahlen dabei einen Festpreis pro Monat und können unendlich viel telefonieren, Kurznachrichten schicken und im Internet surfen. Sie müssen beim Telefonieren und SMS Schreiben also keine Rücksicht mehr auf die Zeit oder die Anzahl der Kurznachrichten nehmen. Vor dem Abschluss einer Allnet-Flat sollten Sie unbedingt verschiedene Mobilfunktarife vergleichen. Die Anbieter haben nämlich unterschiedliche Preise und Pakete. Es gibt beispielsweise eine Allnet-Flat inklusive Smartphone und welche ohne Gerät.

Außerdem handelt es sich bei manchen Angeboten lediglich um Datentarife mit einer Drosselung ab einem bestimmten Verbrauch. Das bedeutet, dass Sie zwar unbegrenzt im Internet surfen können, die Geschwindigkeit jedoch ab einem gewissen Verbrauch reduziert wird. Es ist wichtig, vor dem Abschluss auf solche Dinge zu achten.

Telefonie Tarif (Tarife ohne Datenvolumen)

Nutzer und Nutzerinnen, die das Smartphone hauptsächlich benötigen, um damit zu telefonieren, können den Telefonie-Tarif abschließen. Mobilfunktarife ohne Internet bzw. ohne Datenvolumen sind aktuell besonders günstig. Ein sehr geringes Datenvolumen monatlich ist aber für die Durchführung notwendiger Updates unerlässlich und somit sind 100 MB pro Monat im Telefonie-Tarif enthalten. Der Vorteil, neben dem Preis, ist, dass in der Regel unbegrenzt viele Anrufe pro Monat getätigt werden können. Allerdings gibt es auch hier Unterschiede zwischen den verschiedenen Anbietern. So werden Handytarife angeboten, bei denen im Telefonie Tarif lediglich eine bestimmte Anzahl an Freiminuten pro Monat inkludiert ist.

Wenn Sie günstige Tarife suchen, ist es ratsam, darauf zu achten, ob etwa Gespräche ins EU-Ausland im Tarif bzw. monatlichen Preis inbegriffen sind. Das ist auch dann von Bedeutung, sofern Sie beruflich häufiger im EU Ausland unterwegs sind.

Datentarife (Tarife für mobiles Internet)

Heutzutage nutzen die meisten Menschen das Smartphone, um damit mobil ins Internet zu gehen. Vor allem junge Leute sind viel auf den Social-Media-Seiten unterwegs. Es ist normal, von jedem Ort der Welt Musik und Filme zu streamen. Dafür wird sehr viel Datenvolumen benötigt. Datentarife decken genau diesen Bedarf ab. Sie finden auf smartmobil.de verschiedene Datentarife. Besonders beliebt sind die Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen. Beim Abschluss eines solchen Vertrages müssen Sie sich keine Gedanken mehr über den Datenverbrauch machen. Sie können aber selbstverständlich auch Mobilfunkverträge mit einem bestimmten Datenkontingent abschließen. Wie hoch das Datenvolumen ist, das Sie monatlich benötigen, richtet sich nach Ihrem persönlichen Verbrauch.

Prepaidtarife haben den Vorteil, dass jeden Monat ein bestimmtes Datenkontingent gewählt werden kann. Und sollte dieses nicht mehr ausreichen, kann einfach problemlos zusätzliches Datenvolumen dazugebucht werden. Sie behalten somit die volle Kostenkontrolle und können individuell auf Ihren Datenverbrauch reagieren. Zu beachten ist, dass Datentarife die Kosten für Telefonate und Kurznachrichten (SMS) nicht abdecken.

Prepaid Mobilfunktarife

Bei den Prepaid Mobilfunktarifen schließen Sie keinen Vertrag mit Laufzeit ab. Stattdessen erhalten Sie eine SIM Karte mit einem Startguthaben. Sie können die SIM Karte jederzeit aufladen, wenn Sie das Guthaben verbraucht haben. Mit dem aufgeladenen Geld buchen Sie sich einfach den gewünschten Tarif. Zur Auswahl stehen Datentarife und verschiedene Flatrates. Sie bleiben mit den Prepaid Tarifen somit flexibel und müssen sich nicht an einen Vertrag binden.

Mobilfunktarife ohne Vertragslaufzeit oder mit

Auf smartmobil.de finden Sie Handytarife mit und ohne Vertragslaufzeit. Wenn Sie sich dazu entscheiden sollten, einen Handyvertrag mit einer Laufzeit abzuschließen, umfasst diese in der Regel 24 Monate. Sie zahlen dann monatlich den Preis des Vertrages und erhalten regelmäßig alle vier Wochen eine Rechnung. Nach zwei Jahren können Sie den Vertrag verlängern oder einen neuen abschließen. Viele Menschen entscheiden sich für einen Mobilfunktarif mit Laufzeit, weil diese Vorgehensweise sehr bequem ist und sie sich somit um nichts mehr kümmern müssen.

Möchten Sie sich nicht über einen längeren Zeitraum vertraglich binden, können Sie aber natürlich auch einen Tarif ohne Vertragslaufzeit abschließen. Es gibt dafür zwei verschiedene Möglichkeiten. Die erste Option besteht darin, einen Vertrag zu wählen, der monatlich gekündigt werden kann. Der Vertrag ist also grundsätzlich unbefristet. Sie haben allerdings jederzeit das Recht, zum Monatsende den Vertrag zu beenden. Die zweite Variante, die Sie nutzen können, ist ein Prepaid-Handytarif. Hierbei schließen Sie keinen klassischen Handyvertrag ab und entscheiden jeden Monat neu, ob Sie Ihre SIM Karte mit neuem Guthaben aufladen.

Viele Nutzer und Nutzerinnen stehen vor dem Problem, dass sie nicht wissen, welcher Mobilfunktarif zu den eigenen Bedürfnissen passt. Sie sollten sich daher vor der Wahl eines Tarifs grundsätzlich folgende Fragen stellen:

  • Wie häufig telefonieren Sie monatlich? Wie lange dauern die Gespräche?
  • Welche Datenmenge benötigen Sie? Schauen Sie oft Videos mit dem Smartphone?
  • Nutzen Sie häufig SMS oder verfassen Sie die meisten Nachrichten mit WhatsApp?
  • Möchten Sie sich vertraglich binden oder reicht Ihnen ein Tarif ohne Vertragslaufzeit?

Wenn Sie diese Fragen beantwortet haben, können Sie unkompliziert einen passenden Tarif für sich auswählen. Sind Sie beispielsweise eine Person, die häufig telefoniert und vielleicht sogar Telefonate in das EU Ausland führt, außerdem häufig Videos auf dem Smartphone schaut und auch sonst beruflich auf das Internet angewiesen ist? Dann ist eine Allnet-Flatrate für Sie passend. Sie müssen nun nur noch abschätzen, welche Datengeschwindigkeit Sie bevorzugen, denn auch hier gibt es Unterschiede.

Stellen Sie bei der Beantwortung der oben angegebenen Fragen dagegen fest, dass Sie kaum telefonieren und das Smartphone oder Tablet hauptsächlich nutzen, um damit im Internet zu surfen, dann reicht ggfs. ein reiner Datentarif aus. Alternativ buchen Sie einen Datentarif mit Inklusivminuten.

Benötigen Sie das Handy lediglich, um hin und wieder per WhatsApp ein paar Nachrichten zu schreiben und zu telefonieren, so reicht ein Telefonie-Tarif ohne Datenvolumen bzw. mit einem kleinen Kontingent. Im Rahmen der Tarifauswahl entscheiden Sie sich für eine bestimmte Anzahl an Inklusivminuten und das Datenvolumen oder Sie wählen direkt eine Telefon-Flatrate.

Das Smartphone wird auch für Kinder immer wichtiger und somit muss auch entschieden werden, welcher Tarif für das Kind am besten geeignet ist. Einerseits können die eigenen Schützlinge jederzeit anrufen oder sich melden. Auf der anderen Seite wachsen sie mit der Digitalisierung auf und sollten somit mit den Geräten arbeiten, um nicht abgehängt zu werden. Für Kinder bietet sich in diesem Zusammenhang eine Prepaid-Karte an.

Sie als Eltern behalten auf diese Weise immer die Kostenkontrolle und können genau steuern, wie häufig etwa das mobile Internet genutzt wird. Außerdem lassen sich bestimmte Dienste bzw. Seiten sperren, sodass das Handy des Kindes kindersicher eingestellt ist. Wird Ihr Kind dann älter, können Sie jederzeit den gebuchten Tarif anpassen. Steht eine Klassenfahrt an, buchen Sie problemlos ein Paket, welches Telefonate ins EU-Ausland beinhaltet, hinzu. Sie steuern genau, welche Leistungen Ihr Kind in Anspruch nehmen kann.

Grundsätzlich lässt sich nicht pauschal sagen, ob ein Mobilfunktarif in Kombination mit einem Handy günstiger ist. Es kommt dabei immer auf die verschiedenen Angebote an. Sie können das Handy unter anderem problemlos einzeln kaufen und dann einen Vertrag bzw. Prepaid-Tarif abschließen. Wenn Sie gute Angebote finden, ist diese Vorgehensweise günstiger.

In der Praxis zeigt sich jedoch, dass viele Mobilfunktarife in Kombination mit einem Handy günstiger sind. Außerdem profitieren Sie davon, dass Sie monatlich einen festen Betrag zahlen. In dieser Summe sind die Kosten für das Smartphone und den Vertrag inbegriffen. Sie müssen den Preis für das neue Smartphone nicht in einer Summe aufbringen und können dennoch alle zwei Jahre ein neues Gerät bekommen.

Trotzdem lohnt es sich, vor dem Kauf bzw. Tarifabschluss einfach genau zu rechnen, welche Variante für Sie günstiger bzw. besser ist. Schauen Sie sich dazu alle Angebote auf smartmobil.de an und entscheiden Sie sich dann für die Vertrags- bzw. Tarifoption, die Ihnen zusagt. Meistens sind Verträge mit Laufzeit, im Vergleich zu Prepaid-Tarifen, übrigens günstiger. Daher kann es sinnvoll sein, direkt einen Vertrag abzuschließen und dadurch Geld zu sparen.

Die meisten Menschen schließen ihre Mobilfunktarife inzwischen online ab. Das geht einfach, ist unkompliziert und hat viele Vorteile. Sie können online nämlich zahlreiche Tarife und Angebote miteinander vergleichen. Auf diese Weise finden Sie einen günstigen Vertrag, der genau zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt. Außerdem können Sie den Service von smartmobil.de rund um die Uhr nutzen und sogar in der Nacht oder am Wochenende einen neuen Handytarif finden.

Schauen Sie sich die Angebote in Ruhe an, stellen Sie sich Ihren Wunschtarif zusammen und schließen Sie jetzt direkt online einen Handyvertrag mit Laufzeit, flexibler Laufzeit oder einen Prepaid-Tarif ab. Alle smartmobil.de Tarife bieten Ihnen ein hervorragendes Mobilfunknetz von einem ausgezeichneten Mobilfunk Discounter in Deutschland. Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir beantworten Ihnen gerne Ihre offenen Fragen und helfen Ihnen, das passende Angebot zu finden. Regelmäßig haben wir außerdem die neusten Smartphones auf smartmobil.de für Sie im Angebot.