Smartphones Kälteschutz Smartphones Kälteschutz
Akku Temperatur

Handy Akku Temperatur im Winter: Smartphones und Kälte

Die winterlichen Minustemperaturen stellen nicht nur für unseren Körper eine echte Herausforderung dar. Auch unsere Smartphones haben mit der eisigen Kälte oftmals zu kämpfen. Laut Herstellerangaben liegt die Betriebstemperatur der Handys nämlich in etwa zwischen 0 und 35 Grad Celsius. Dementsprechend können sowohl höhere als auch niedrigere Temperaturen der sensiblen Smartphone-Technik Schaden zufügen. Taucht nun das Thermometer im mitteleuropäischen Winter unter die 0-Grad-Marke ab, sind vor allem negative Auswirkungen auf die Akkuleistung zu erwarten. Daher gilt es insbesondere den Handy Akku zu schonen.

Akku Temperatur

Warum bei Kälte der Smartphone Akku schnell schlapp macht

Hält man sich an kalten Tagen eine Weile im Freien auf, kann es sehr schnell passieren, dass der Akkustand in kürzester Zeit rapide sinkt oder sich das Smartphone gar komplett ausschaltet. Zwar geht der Akku in solchen Fällen nicht gleich gänzlich kaputt, doch bestimmte technische Prozesse führen zu einer ungewöhnlich schnellen Entladung und einem erhöhtem Verschleiß. Vor allem Lithium-Ionen-Akkus, die bereits länger in Betrieb sind, sind anfällig für Probleme dieser Art.

Technisch gesehen führen die kalten Temperaturen nämlich zu einer Verlangsamung der elektrochemischen Prozesse, die innerhalb des Akkus stattfinden. Indem die Elektrolytflüssigkeit zäher wird, kommt es in der Handy Batterie zur Erhöhung des Innenwiderstands. Benötigt das Gerät dann viel Strom, führt das zu einem Spannungszusammenbruch und schließlich zur Tiefentladung. Um dem vorzubeugen, schaltet sich das Smartphone in solchen Fällen automatisch ab.

Frau im Winter

Wie kann ich bei Minusgraden mein Smartphone schützen?

Nach Expertenmeinung liegt die ideale Nutzungstemperatur der meisten Smartphones bei etwa zwischen zehn und 35 Grad. Indem man das Nutzungsverhalten an frostigen Wintertagen ein wenig anpasst, verhindert man, dass das Smartphone durch die Kälte in Mitleidenschaft gezogen wird und erreicht so bei seinem Smartphone eine längere Akkulaufzeit.

Um die Handy Temperatur also möglichst im optimalen Bereich zu halten, sollte man versuchen das Gerät auch im Winter stets einigermaßen warm zu halten. Dies gelingt zum Beispiel, indem man das Gerät im Freien immer nur kurz benutzt und es dann wieder möglichst nah am Körper verstaut. Für längere Telefonate im Freien empfiehlt sich ein Headset. So kann man das Smartphone in der warmen Jacken-Innentasche lassen. Auch eine Smartphone-Hülle kann einen gewissen Kälteschutz bieten.

Auf jeden Fall vermeiden sollte man abrupte Temperaturwechsel. Betritt man zum Beispiel nach einem ausgedehnten Winterspaziergang einen stark aufgeheizten Raum, empfiehlt es sich, das Gerät noch eine Weile in der Jackentasche zu lassen, damit dieses sich langsam erwärmen kann. Anderenfalls besteht das Risiko, dass sich Kondenswasser im Inneren des Smartphones bildet, was schlimmstenfalls Technikschäden durch die Nässe oder sogar einen Kurzschluss nach sich ziehen kann.

Auch im Winter gilt: Smartphone Akku richtig laden

Die Meisten haben leider nicht das Glück in den kältesten Wochen des Jahres samt Handy in den Urlaub ans Meer zu flüchten. Wer also auch in der kalten Jahreszeit sein Handy immer einsatzbereit wissen möchte, der sollte den Smartphone Akku richtig laden, und das im Idealfall immer zu 100%. Nachdem der Ladestand erreicht wurde, wird empfohlen, das Gerät vom Netzstecker zu trennen. Dadurch wird auch die Lebensdauer des Akkus verlängert.

Verhindert man also sowohl eine extreme Abkühlung des Gerätes als auch allzu drastische Temperaturwechsel, bringt man sein Smartphone trotz der gelegentlichen Eiseskälte unbeschadet durch die kalte Jahreszeit.

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
BILDplus-Tarifoption 30 Tage gratis testen
Das Angebot der Tarifoption beinhaltet die Nutzung des BILDplus-Abos mit dem Paket BILDplus Digital. Die Nutzung von BILDplus setzt darüber hinaus den Abschluss einer separaten Nutzungsvereinbarung mit der Axel Springer SE und der myPass GmbH inklusive Einrichtung eines Nutzerkontos bei myPass voraus. Nach Aktivierung der Tarifoption wird eine Bestätigung mit einem Registrierungslink per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Kunden gesendet. Die Registrierung durch den Kunden erfolgt über den Link in der E-Mail. Nach erfolgter Registrierung kann BILDplus direkt mit den BILDplus-Zugangsdaten auf www.bild.de genutzt werden. Die Nutzung des BILDplus-Dienstes erfolgt online über Computer oder mobile Endgeräte mit einer entsprechenden App und setzt eine Verbindung zum Internet voraus. Die entsprechende App kann für Endgeräte mit dem Betriebssystem Android, iOS oder WindowsPhone im jeweiligen App-Store kostenfrei heruntergeladen werden. Das bei der Benutzung des Dienstes verbrauchte mobile Datenvolumen ist nicht Bestandteil der Tarifoption. Das Angebot der Tarifoption ist bei erstmaliger Aktivierung im ersten Monat für den Zeitraum von 30 Tagen kostenlos. Die Mindestvertragslaufzeit der Tarifoption beträgt einen (1) Monat. Danach verlängert sich die Tarifoption um jeweils einen (1) Monat, sofern nicht eine Partei mit einer Frist von sieben (7) Tagen zum Monatsende schriftlich kündigt. Für die Fristwahrung kommt es auf den Zugang der Kündigung bei dem anderen Vertragspartner an.
LTE 3000 Volks-Flat: BILDplus-Tarifoption 3 Monate gratis testen
Die Option BILDplus im Wert von 4,99 €/Monat ist bei Neuabschluss des Mobilvertrags 'LTE 3000' in den ersten 3 Monaten inklusive. Voraussetzung ist, dass Sie die Option aktiv bis zum 31.12.2016 nach Aktivierung der SIM-Karte in der smartmobil.de-Servicewelt freischalten. Die Nutzung von BILDplus setzt darüber hinaus den Abschluss einer separaten Nutzungsvereinbarung mit der Axel Springer SE und der myPass GmbH inkl. Einrichtung eines Nutzerkontos bei myPass voraus. Die Option steht dann während der gesamten Nutzungsdauer des Mobilvertrags 'LTE 3000' zur Verfügung und endet automatisch mit Kündigung oder Wechsel des Tarifs.
6 € Kosten-Stopp 6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

6 € Kosten-Stopp 6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

smartmobil.de September Gewinnspiel 10x iPhone 6s:
Teilnahmeberechtigt sind volljährige Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, die bis 21.09.2016 über www.smartmobil.de erfolgreich einen der Tarife LTE XS, S, M oder L ohne Smartphone abschließen. Unter allen Teilnehmern werden 10 iPhone 6s 16 GB verlost. Mehrfachbestellungen erhöhen die Gewinnchance nicht. Die Gewinner werden am 07.10.2016 per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn muss innerhalb einer Frist von 7 Tagen anerkannt werden, indem auf die E-Mail, die den Gewinn bekannt gibt unter Nennung des vollständigen Namens sowie der Adresse, an die der Gewinn zugestellt werden kann, geantwortet wird. Die Teilnahme ist kostenlos. Ausgenommen von der Verlosung sind Mitarbeiter des Drillisch-Konzerns, verbundene Unternehmen und deren Angehörige. Keine Barauszahlung des Gewinns. smartmobil.de haftet nur für Schäden, welche von smartmobil.de oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. smartmobil.de behält sich das Recht vor, dieses Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls dies aufgrund einzelner Umstände erforderlich sein sollte.

Die Drillisch Online AG, Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5, 63477 Maintal, ist als Veranstalter die verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer des Gewinnspiels im Sinne des BDSG und der bereichsspezifischen Gesetze. Wir erheben und verarbeiten Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Bestimmungen und beachten die maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften. Für die Abwicklung im Gewinnfall werden folgende Daten erhoben: Name und vollständige Anschrift. Die Daten werden nur im Rahmen und für Zwecke der ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Wir nutzen die Daten ausschließlich, um mit dem Gewinner/der Gewinnerin im Gewinnfall Kontakt aufzunehmen. Eine weitere Verwendung der Daten, wie zum Beispiel für Werbesendungen, wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Die Daten werden nach Abwicklung des Gewinnspiels sowie Ablauf von Aufbewahrungsfristen vollständig gelöscht. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt freiwillig. Wir geben die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, es wurde in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind auf Grund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Eine Einsicht der personenbezogenen Daten ist jederzeit kostenlos möglich, ebenso ggf. die Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung dieser Daten. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an die oben genannte Anschrift. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen dem Widerruf und der Verwendung der Daten im Rahmen des bereits laufenden Gewinnspiels kommen kann.

Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • bis zu 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 5,00 EUR monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

LTE Internet-Highspeed steigern Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • bis zu 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 5,00 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:

  • Inklusive 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 0 € statt 5 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

LTE Internet-Highspeed steigern Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • Inklusive 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 0 € statt 5 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:

  • Inklusive 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 0 € statt 8 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

LTE Internet-Highspeed steigern Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • Inklusive 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 0 € statt 8 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • bis zu 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 8,00 EUR monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

LTE Internet-Highspeed steigern Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • bis zu 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 8,00 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.