Vorteile eines Breitbandanschlusses Vorteile eines Breitbandanschlusses

Breitbandanschluss - Darum ist er unverzichtbar geworden

Internet zuhause - Die unbestrittenen Vorteile

Zum perfekten Surferlebnis gehört neben dem mobilen Internet ein stationärer Internetanschluss. Zwar ist die Surfgeschwindigkeit unterwegs mittlerweile mit dem Heimanschluss vergleichbar, das Internet zuhause gewährt aber durchaus eine Reihe weiterer Vorzüge:

So bieten die meisten Tarife unbegrenztes Datenvolumen ohne Drosselung. Wer also gerne Videos streamt oder eine Musikflatrate sein Eigen nennt, kommt um einen Festnetzanschluss nicht herum. Das spart auch wertvolles mobiles Datenvolumen, da das Smartphone zuhause über das WLAN genutzt werden kann. Von einer Paketlösung profitiert man beim sogenannten Triple-Play, bei dem neben dem Internetanschluss zusätzlich das Festnetz und Internet-TV enthalten ist.

Breitbandanschluss: Internet über Kabel oder DSL
- Was sind die Unterschiede?

Wegen der genannten Vorteile ist es wenig überraschend, dass hierzulande (Stand 2017) 33 Millionen Haushalte über einen Breitbandanschluss verfügen. Grundsätzlich gibt es beim Breitbandanschluss die Wahl zwischen Kabel- und DSL-Anschluss:

Der bekannte Standard DSL („Digital Subscriber Line“) hat dabei mit 24 Millionen die größte Verbreitung und nutzt für die Datenübertragung entweder die ohnehin vorhandene Telefonleitung oder ein Glasfaser-Kabel (VDSL).

Beim alternativen Kabelanschluss kommt das Internet stattdessen über die Fernsehleitung (Koax-Kabel) in die eigenen vier Wände. Unterschiede zwischen diesen beiden Möglichkeiten gibt es in erster Linie bei der Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit:

Breitbandanschluss Internet über Kabel oder DSL - Was sind die Unterschiede?

Unterschiede bei der Geschwindigkeit:

Kabel Internet: Kabelanbieter werben zwar häufig mit hohen Bandbreiten. Allerdings sind die tatsächlich verfügbaren Geschwindigkeiten meist deutlich niedriger.

Der Grund: Das Kabelnetz ist ein so genanntes ,Shared Medium'. D.h., dass sich mehrere Haushalte die verfügbare Bandbreite teilen. Dies führt dazu, dass gerade zu Stoßzeiten (u.a. in den Abendstunden) die Leitungen teils völlig überlastet sind und nur ein Bruchteil der Internet-Geschwindigkeit beim Kunden ankommt.

DSL: Generell unterliegt der Speed beim DSL-Anschluss geringeren Schwankungen, da dort die Bandbreite nicht unter den Nutzern aufgeteilt wird. Zudem investieren viele Netzbetreiber in den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur, die noch stabilere und höhere Internet-Geschwindigkeiten erlaubt.

Unterschiede bei der Verfügbarkeit:

Kabel: Ein Internet-Anschluss via Kabel ist nicht überall verfügbar. Deutschlandweit gibt es viele Städte und Gemeinden, in denen schlichtweg kein Kabelnetz existiert.

DSL: Ist weiträumig verfügbar und deckt 98 Prozent der Haushalte in Deutschland ab. Mittels des Verfügbarkeitschecks beim bevorzugten Anbieter kann bereits im Vorfeld die realisierbare Höchstgeschwindigkeit am eigenen Wohnort abgefragt werden. Aufschluss gibt ein DSL-Speedtest.

Handyanbieter wechseln lohnt sich fast immer

Welcher DSL-Anschluss ist der Richtige?

Aufgrund der genannten Vorteile ist das Angebot an DSL-Anbietern groß. Doch wie findet man den passenden DSL-Tarif? Internetpakete für zuhause lassen sich genau wie mobile Angebote sehr gut an die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Wesentliche Kriterien bei der Suche des besten DSL-Angebotes sind folgende:

  • Bandbreite
  • Zusatzleistungen
  • Vertragsdauer

Bandbreite (Upload- und Downloadgeschwindigkeit)

Für die meisten Anwender ist „schnelles Internet“, also die Download-Geschwindigkeit, das entscheidende Kriterium bei der Wahl des passenden DSL-Anbieters. Die Einstiegsbandbreite bei DSL-Anschlüssen liegt bei bis zu 16 MBit/s; Weitverbreitet sind auch Anschlüsse mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 oder gar 100 MBit/s. Gerade in Ballungszentren werden immer häufiger auch DSL-Tarife mit noch höheren Bandbreiten angeboten.

Eine DSL-Geschwindigkeit von bis zu 16 MBit/s ist für die meisten Standardanwendungen, wie z.B. E-Mail oder Online-Shopping ausreichend. Wer viel Musik- oder Videostreaming betreibt, der sollte auf bis zu 50 MBit/s zurückgreifen. Wird der Internetzugang von mehreren Personen genutzt, z.B. einer mehrköpfigen Familie oder einer WG, so empfiehlt sich ein noch schnellerer Anschluss mit bis zu 100 MBit/s oder mehr. Mit einem solch leistungsfähigen DSL-Anschluss können auch mehrere Personen gleichzeitig datenintensive Dienste wie beispielsweise hochauflösende Filme und Videos streamen oder Online Games spielen (Vgl. Grafik).

Auch die Upload-Rate spielt eine immer größere Rolle. Beim Hochladen von Digitalbildern, Videos oder anderer datenintensiver Dateien ist ein höherer Upload äußerst dienlich. Je nach Tarif und Anbieter beträgt die Upload-Rate zwischen bis zu 1 MBit/s und bis zu 40 MBit/s.

Zusatzleistungen und Vertragsdauer

Eine Telefonflatrate in das deutsche Festnetz ist bei DSL-Angeboten in der Regel standardmäßig im Paket enthalten. Hier gibt es zudem die Möglichkeit mehrere Rufnummern über einen Anschluss laufen zu lassen, was für mehrköpfige Familien oder WGs praktisch ist. Darüber hinaus bieten ausgewählte Anbieter auch Internet-TV als weitere Leistung an.

Die Standardlaufzeit für DSL-Verträge beträgt 24 Monate; es gibt aber auch Alternativen. Denn wer auf Flexibilität Wert legt, wählt einen Tarif ohne Mindestlaufzeit. Der monatliche Durchschnittspreis ist im Vergleich zu Laufzeitverträgen allerdings etwas höher.

Tipps für den Anschluss zuhause

Ein DSL-Modem mit Kabel ist zwar theoretisch für den Desktop PC ausreichend. Die Vielzahl von internetfähigen Geräten, die heute in fast jedem Haushalt vorzufinden sind, lassen sich allerdings einfach mit einem WLAN-fähigen Router flexibel in das heimische Netzwerk integrieren. Generell gilt: Je mehr Geräte über das WLAN-Netz betrieben werden, desto höher sollte die Bandbreite des Anschlusses sein. Der parallele Einsatz mehrerer Geräte kann zu Lasten der Geschwindigkeit gehen.

Auch ein zu großer Abstand zwischen WLAN-Router und dem Internetzugangsgerät wie PC, Smartphone, TV-Gerät etc. geht zu Lasten der Übertragungsrate. Kommt es innerhalb des WLANs regelmäßig zu Verbindungsabbrüchen, so kann ein Wechsel des Funkkanals Abhilfe schaffen, denn die meisten Router werden mit dem gleichen voreingestellten Kanal ausgeliefert.

Generell sollte die Hardware durch regelmäßige Software-Updates auf dem aktuellsten Stand gehalten werden. Neben der Sicherheit wird damit die Leistungsfähigkeit des Geräts gewährleistet. Viele DSL-Anbieter bieten WLAN-Router auch zur Miete an. Der Vorteil für den Anwender: Ihm steht so immer ein modernes Gerät zur Verfügung.

Übrigens: Wer schon länger über denselben Breitbandanschluss verfügt, kann sich über alternative Angebote informieren. Oftmals besteht die Möglichkeit bei einem Tarif- oder Anbieterwechsel bares Geld zu sparen oder mehr Leistung zu erhalten.

Schritt 1: Alten Mobilfunkvertrag kündigen Schritt2: Neuen Handyvertrag abschließen




Keinen Artikel mehr verpassen! Abonnieren Sie jetzt den smartmobil.de-Newsletter für smarte Tipps und Tricks rund ums Smartphone.
Newsletter anmelden

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

Datenautomatik
BILDplus-Tarifoption 30 Tage gratis testen
Das Angebot der Tarifoption beinhaltet die Nutzung des BILDplus-Abos mit dem Paket BILDplus Digital. Die Nutzung von BILDplus setzt darüber hinaus den Abschluss einer separaten Nutzungsvereinbarung mit der Axel Springer SE und der myPass GmbH inklusive Einrichtung eines Nutzerkontos bei myPass voraus. Nach Aktivierung der Tarifoption wird eine Bestätigung mit einem Registrierungslink per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Kunden gesendet. Die Registrierung durch den Kunden erfolgt über den Link in der E-Mail. Nach erfolgter Registrierung kann BILDplus direkt mit den BILDplus-Zugangsdaten auf www.bild.de genutzt werden. Die Nutzung des BILDplus-Dienstes erfolgt online über Computer oder mobile Endgeräte mit einer entsprechenden App und setzt eine Verbindung zum Internet voraus. Die entsprechende App kann für Endgeräte mit dem Betriebssystem Android, iOS oder WindowsPhone im jeweiligen App-Store kostenfrei heruntergeladen werden. Das bei der Benutzung des Dienstes verbrauchte mobile Datenvolumen ist nicht Bestandteil der Tarifoption. Das Angebot der Tarifoption ist bei erstmaliger Aktivierung im ersten Monat für den Zeitraum von 30 Tagen kostenlos. Die Mindestvertragslaufzeit der Tarifoption beträgt einen (1) Monat. Danach verlängert sich die Tarifoption um jeweils einen (1) Monat, sofern nicht eine Partei mit einer Frist von sieben (7) Tagen zum Monatsende schriftlich kündigt. Für die Fristwahrung kommt es auf den Zugang der Kündigung bei dem anderen Vertragspartner an.
LTE 3000 Volks-Flat: BILDplus-Tarifoption 3 Monate gratis testen
Die Option BILDplus im Wert von 4,99 €/Monat ist bei Neuabschluss des Mobilvertrags 'LTE 3000' in den ersten 3 Monaten inklusive. Voraussetzung ist, dass Sie die Option aktiv bis zum 31.12.2016 nach Aktivierung der SIM-Karte in der smartmobil.de-Servicewelt freischalten. Die Nutzung von BILDplus setzt darüber hinaus den Abschluss einer separaten Nutzungsvereinbarung mit der Axel Springer SE und der myPass GmbH inkl. Einrichtung eines Nutzerkontos bei myPass voraus. Die Option steht dann während der gesamten Nutzungsdauer des Mobilvertrags 'LTE 3000' zur Verfügung und endet automatisch mit Kündigung oder Wechsel des Tarifs.
6 € Kosten-Stopp 6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

6 € Kosten-Stopp 6 € Kosten-Stopp Datenautomatik

Immer genug LTE-Volumen für schnelles Surfen

smartmobil.de September Gewinnspiel 10x iPhone 6s:
Teilnahmeberechtigt sind volljährige Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, die bis 21.09.2016 über www.smartmobil.de erfolgreich einen der Tarife LTE XS, S, M oder L ohne Smartphone abschließen. Unter allen Teilnehmern werden 10 iPhone 6s 16 GB verlost. Mehrfachbestellungen erhöhen die Gewinnchance nicht. Die Gewinner werden am 07.10.2016 per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn muss innerhalb einer Frist von 7 Tagen anerkannt werden, indem auf die E-Mail, die den Gewinn bekannt gibt unter Nennung des vollständigen Namens sowie der Adresse, an die der Gewinn zugestellt werden kann, geantwortet wird. Die Teilnahme ist kostenlos. Ausgenommen von der Verlosung sind Mitarbeiter des Drillisch-Konzerns, verbundene Unternehmen und deren Angehörige. Keine Barauszahlung des Gewinns. smartmobil.de haftet nur für Schäden, welche von smartmobil.de oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. smartmobil.de behält sich das Recht vor, dieses Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls dies aufgrund einzelner Umstände erforderlich sein sollte.

Die Drillisch Online GmbH, Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5, 63477 Maintal, ist als Veranstalter die verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer des Gewinnspiels im Sinne des BDSG und der bereichsspezifischen Gesetze. Wir erheben und verarbeiten Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Bestimmungen und beachten die maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften. Für die Abwicklung im Gewinnfall werden folgende Daten erhoben: Name und vollständige Anschrift. Die Daten werden nur im Rahmen und für Zwecke der ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Wir nutzen die Daten ausschließlich, um mit dem Gewinner/der Gewinnerin im Gewinnfall Kontakt aufzunehmen. Eine weitere Verwendung der Daten, wie zum Beispiel für Werbesendungen, wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Die Daten werden nach Abwicklung des Gewinnspiels sowie Ablauf von Aufbewahrungsfristen vollständig gelöscht. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt freiwillig. Wir geben die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, es wurde in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind auf Grund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Eine Einsicht der personenbezogenen Daten ist jederzeit kostenlos möglich, ebenso ggf. die Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung dieser Daten. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an die oben genannte Anschrift. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen dem Widerruf und der Verwendung der Daten im Rahmen des bereits laufenden Gewinnspiels kommen kann.

Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • bis zu 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 5,00 EUR monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

LTE Internet-Highspeed steigern Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • bis zu 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 5,00 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:

  • Inklusive 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 0 € statt 5 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

LTE Internet-Highspeed steigern Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • Inklusive 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 0 € statt 5 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:

  • Inklusive 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 0 € statt 8 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

LTE Internet-Highspeed steigern Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • Inklusive 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 0 € statt 8 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • bis zu 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 8,00 EUR monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

LTE Internet-Highspeed steigern Buchbar im Bestellprozess: LTE Turbo 225
Hintergrund

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

  • bis zu 225 MBit/s (anstatt bis zu 50 MBit/s)
  • 8,00 € monatlich

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.